COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Amarettini-Torte

Mamma mia, was für eine leckere Torte!

etwa 10 - 15 Stk.

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Amarettini-Torte

Backblech:

Teig:

300 g Mehl
1/2 Beutel Dr. Oetker Backpulver
130 g Zucker
1/2 Fläschchen Dr. Oetker Aroma Bitter-Mandel
5 Eier
170 g Butter, weich
1.8 dl Rahm
1 Prise Salz
170 g Amarettini (ital. Mandelgebäck)

Belag:

3 - 4 EL Aprikosenkonfitüre

Füllung:

8 dl Milch
1/2 Fläschchen Dr. Oetker Aroma Bitter-Mandel
2 Beutel Dr. Oetker Pudding-Crème Vanille
200 g Crème fraîche

Garnitur:

3 EL Puderzucker
3 EL Kakaopulver

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

2

Teig

Mehl und Backpulver in einer Schüssel gut vermischen. Zucker, Bittermandel-Aroma, Eier, weiche Butter, Rahm und eine Prise Salz der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer vermischen. Den Teig auf das Backpapier streichen und die Amarettini auf dem Teig verteilen.

In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens während ca. 25 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 25 Minuten

Abkühlen lassen und das Backpapier entfernen. Das Biskuit dann quer halbieren.

3

Belag

Abkühlen lassen und das Backpapier entfernen. Das Biskuit dann quer halbieren.

4

Füllung

Milch, Bittermandel-Aroma und Pudding-Crème in einer Pfanne gut verrühren und nach Packungsanleitung zubereiten. Crème fraîche in den noch heissen Pudding einrühren. Unter mehrmaligem Rühren leicht abkühlen lassen.

Die noch lauwarme Füllung auf die Konfitüre streichen und mit dem zweiten Tortenboden bedecken.

Das Ganze ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5

Garnitur

Mit Puderzucker und Kakaopulver die Torte bestäuben.

Rezept N° 1915

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Amarettini-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2278kJ
544kcal
1059kJ
253kcal
Fett 33.79g 15.72g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken