COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Halbmondtorte

-

etwa 14 Stk.

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Halbmondtorte

Springform (Ø 26 cm):

Teig:

5 Eier
200 g Zucker
1/2 TL Zimt
1 Prise Kardamompulver
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
250 g Mehl
1/2 Beutel Dr. Oetker Backpulver
200 g Butter, flüssig
1 Pck. Dr. Oetker Raspelschokolade Zartbitter

Füllung:

1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
4 EL Orangensaft
1 Pck. Dr. Oetker Raspelschokolade Zartbitter
80 g Aprikosenkonfitüre

Glasur:

3 EL Aprikosenkonfitüre , heiss
2 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur dunkel

Garnitur:

2 EL Zitronensaft
4 EL Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Springform (26 cm Ø), Boden mit Backpapier belegen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

2

Teig

Eier, Zucker, Zimt, Kardamom und Orangenschalen-Aroma zusammen schaumig schlagen, bis die Masse hell ist. Mehl und Backpulver dazu sieben. Flüssige Butter zugeben und mischen. Schokoraspel zugeben und unterheben.

Die Masse in die vorbereitete Springform füllen und in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens während ca. 45 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 45 Minuten

Herausnehmen und abkühlen lassen.

Mithilfe des Springformrandes aus der erkalteten Torte einen Mond ausstechen. Die Gebäckreste zerbröseln und in eine Schüssel geben.

3

Füllung

Orangenschalen-Aroma, Orangensaft, Schokoraspel und Aprikosenkonfitüre der Reihe nach zu den Bröseln geben und zu einer kompakten Masse verkneten. Den Mond einmal durchschneiden, mit der Füllung füllen und wieder zusammensetzen.

Ca. 30 Minuten kalt stellen.

4

Glasur

Mit Aprikosenkonfitüre den Mond bestreichen. Kuchenglasur nach Packungsanleitung zubereiten und den Mond damit glasieren.

5

Garnitur

Zitronensaft und Puderzucker zusammen glatt rühren. In ein Spritztütchen füllen. Ein Mondgesicht aufspritzen und beliebig verzieren.

Rezept N° 1952

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Halbmondtorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1938kJ
463kcal
1671kJ
399kcal
Fett 25.18g 21.70g
Kohlenhydrate 51.71g 44.58g
Eiweiß 5.88g 5.07g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken