COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Kürbis-Brownies

Saftiger Schokoladekuchen mit Kürbis für Halloween.

etwa 24 Stk.

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kürbis-Brownies

Füllung:

600 g Kürbis, z.B. Hokkaido
100 g Zucker
2 TL Zimt
1 Prise Muskatnuss, gemahlen
1.5 dl Wasser
20 g frischer Ingwer
200 g Philadelphia® (Doppelrahm-Frischkäse)
2 Eier

Teig:

1 Backm. Dr. Oetker Brownies
2 Eier
50 ml Milch
50 g Butter, flüssig

Garnitur:

1 Pck. Dr. Oetker Dekor Fondant bunt

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze 170 °C

Heissluft 150 °C

2

Füllung

Kürbis waschen, Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mit Zucker, Gewürzen und Wasser zugedeckt bei schwacher Hitze dünsten, bis er sehr weich ist (ca. 15 Min.). Ingwer schälen und zusammen mit der Kürbismasse pürieren und etwas erkalten lassen.

Kürbispüree mit Frischkäse und Eiern verrühren.

3

Teig

Die Brownies nach Packungsanleitung zubereiten und in die beiliegende Backform füllen.

Die Kürbismasse darauf verteilen, mit einer Gabel Masse und Teig mamorieren und in der Ofenmitte ca. 25 min. backen.

Ober-/Unterhitze 170 °C

Heissluft 150 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 25 Minuten

4

Garnitur

Roten und gelben Fondant zusammen verkneten, bis der gewünschte Orangeton erreicht ist. Für 4 Kürbisse etwa 50g Fondant zu einer 15 cm langen Rolle formen. Diese in 4 gleich grosse Portionen teilen und zu Kugeln formen. Mit dem Messerrücken kleine Einkerbungen seitlich in die Kugeln drücken. Für die Stängel mit Hilfe eines Holzspiesschens je ein kleines Loch in jeden Kürbis drücken. Aus grünem Fondant kleine Kürbisstängel formen und oben an den Kürbissen befestigen. Den erkalteten Kuchen damit dekorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kürbis-Brownies

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 992kJ
237kcal
1005kJ
240kcal
Fett 9.86g 9.96g
Kohlenhydrate 33.39g 33.73g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken