Lebkuchen-Häuschen

(0)
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Gut)
    (Sehr gut)

Als Höhepunkt der Adventszeit ein Knusper-Häuschen selber machen!

1 Stück

aufwändig 120 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Lebkuchen-Häuschen

Teig:

100 g Honig
75 g Zuckerrübensirup
50 g Zucker
50 g Butter
1 Eigelb
1 ½ TL Lebkuchengewürz
2 EL Milch
350 g Mehl
1 Beutel Dr. Oetker Natron

Glasur:

150 g Puderzucker
1 Stk. Eiweiss

Garnitur:

einige Dr. Oetker Streudekor Pearl Mix
250 g Zartbitterschokolade
etwa 75 g Mandeln, ganz, geschält
etwa 75 g Cashewnüsse

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Aus festem Papier Schablonen ausschneiden: Rechtecke 16.5 x 12.5cm und Dreieck 13 cm breit, 15 cm hoch, Tanne 14.5 cm hoch.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Teig

Honig, Zuckerrüben-Sirup, Zucker und Butter in einer Pfanne unter Rühren langsam erwärmen, bis Zucker und Fett geschmolzen sind. Die Masse in eine Schüssel geben und erkalten lassen. Eigelb, Lebkuchengewürz und Milch zugeben und mit dem Mixer auf höchster Stufe verrühren. Das Mehl und den Natron gut vermischen und 2/3 davon auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teigbrei mit dem restlichen Mehl auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig in Folie verpackt während ca. 30 Minuten kalt stellen.

Den Teig ca. 1/2 cm dick auswallen. Mit Hilfe von den vorbereiteten Schablonen zwei Dreiecke, zwei Rechtecke, einen Tannenbaum auschneiden. Dazu noch ca. 10 Dreiecke 2x2cm. Bei einem Dreieck ein Fenster und die Türe ausschneiden.

Die Teile nicht zu dicht beisammen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen während ca. 15 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Rille: in der Mitte des Backofens

Backzeit: etwa 15 Minuten

Auf einem Gitter auskühlen lassen.

3

Glasur

Den Puderzucker mit dem Eiweiss zusammen verrühren. Zuerst die Längskanten vom Vorderhaus und einer Dachhälfte dick mit Puderzuckermasse bestreichen, aneinandersetzen und verkleben. Dann die Rückwand ebenfalls an den Längskanten mit der Masse bestreichen und an der Dachhälfte festkleben. Den Tannenbaum seitlich an die Rückwand kleben. Zuletzt die Kanten der letzten Dachhälfte bestreichen, an Vorder- und Rückwand und Dachfläche zu einem Haus zusammensetzen. Tür ankleben, Puderzuckermasse trocknen lassen. Am besten über Nacht.

4

Garnitur

Tannenbaum und Tür mit restlicher Glasur bestreichen und mit Dekor Perlen dekorieren. Die Zartbitterschokolade in einer kleinen Schüssel im Wasserbad schmelzen. Von den Mandeln und Cashewkerne je 25 Stück davon im Abstand von 3 cm auf Backpaier verteilen. Je ein Teelöffel Schokolade auf die Nusskerne geben. Die Schokolade fest werden lassen. Die kleinen Lebkuchendreiecke mit einem Teil der restlichen Schokolade am Dachfirn als Verzierung ankleben. Schokolierte Nusskerne mit Hilfe der geschmolzenen Schokolade auf den Dachflächen dekorativ anbringen. Die restlichen Nüsse in die Lücken kleben. Die Schokolade fest werden lassen und das Häuschen mit etwas Puderzucker bestäuben.

Rezept N° 1973

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Lebkuchen-Häuschen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 21482 kJ
5131 kcal
1679 kJ
401 kcal
Fett 207.07 g 16.16 g
Kohlenhydrate 722.76 g 56.42 g
Eiweiß 91.17 g 7.12 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv