COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Lebkuchenmousse mit Glühweinbirnen

Himmlisches Dessert, das auf jede Weihnachtstafel gehört

etwa 4 - 6 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Lebkuchenmousse mit Glühweinbirnen

Mousse:

3 Eigelb
1 Ei
1 dl Milch
50 g Zucker
3 Blätter Dr. Oetker Gelatine , eingeweicht
100 g Dr. Oetker Lebkuchen , gehackt
100 g Zartbitterschokolade , gehackt
1 TL Lebkuchengewürz
2.5 dl Rahm

Birnen:

1/2 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1/2 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
5 dl Rotwein
2 dl Portwein
2 dl Orangensaft
200 g Zucker
4 Gewürznelken
2 Zimtstangen
4 Birnen , reif
2 TL Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
2 EL Wasser

Zubereitung

Zubereitung

1

Mousse

Eigelb, Ei, Milch und Zucker über einem heissen Wasserbad schaumig rühren, bis die Masse hell ist. Die Crème aus dem Wasserbad nehmen. Gelatine, eingeweicht leicht ausdrücken und in der warmen Crème auflösen. Lebkuchen-Reste, gehackt, Zartbitter-Schokolade, gehackt und Lebkuchengewürz unter die noch warme Crème rühren. Die Crème abkühlen lassen. Rahm steif schlagen und unter die Masse mischen.

Die Masse in eine Schüssel füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.

2

Birnen

Finesse Geriebene Zitronenschale, Finesse Geriebene Orangenschale, Rotwein, Portwein, Orangensaft, Zucker, Gewürznelken und Zimtstangen in eine Pfanne geben und aufkochen lassen. Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnen im Glühweinsud ca. 10-15 Minten köcheln lassen und im Sud erkalten lassen.

Nelken und Zimtstangen entfernen. Die Birnenhälften aus dem Sud nehmen und fächerartig aufschneiden. Vom Glühweinsud 2,5 dl abmessen und in eine Pfanne geben. Epifin und Wasser zusammen verrühren und in den Sud einlaufen lassen. Aufkochen und wieder abkühlen lassen.

Rezept Nr. 204

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Lebkuchenmousse mit Glühweinbirnen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3241kJ
774kcal
703kJ
168kcal
Fett 31.28g 6.78g
Kohlenhydrate 97.86g 21.23g
Eiweiß 9.68g 2.10g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken