COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Neon Muffins

Muffins mit Himbeeren und knalliger Dekoration.

etwa 12 Stk.

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Neon Muffins

Muffinform:

Teig:

150 g Butter, weich
150 g Zucker
110 g Mehl
1.5 TL Dr. Oetker Backpulver
1 Prise Salz
3 Eier
60 g Mandeln, gemahlen
1 EL Milch
36 Himbeeren

Glasur:

250 g Puderzucker
3 EL Himbeersirup
4 EL Rahm

Garnitur:

etwas Dr. Oetker Streudekor Neon Mix

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Muffinblech (für 12 Stück) mit Papierbackförmchen auslegen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Teig

Butter und Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen. Alle Zutaten, ausser die Himbeeren, dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Mithilfe von zwei Esslöffeln die Hälfte des Teiges in die 12 Papierbackförmchen verteilen, dann je drei Himbeeren auf den Teig legen und die restliche Masse darauf verteilen.

In der Mitte des vorgeheizten Backofens ca. 20 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 20 Minuten

Herausnehmen und auskühlen lassen.

3

Glasur

Puderzucker, Sirup und Rahm verrühren und mit einem Pinsel auf die kalten Muffins streichen. Solange die Glasur noch weich ist, den Neon Mix darauf verteilen.

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken