Quarkknödel mit Zwetschgen-Kompott

(0)
5 3 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Leckere Köstlichkeiten mit herbstlichem Topping

etwa 4 Portionen

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Quarkknödel mit Zwetschgen-Kompott

Knödel:

60 g Butter, weich
60 g Zucker
1 Stk. Dr. Oetker Bourbon Vanilleschoten , nur das Mark
2 Eier
2 Eigelb
1/2 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
3 - 4 EL Orangensaft
400 g Magerquark
180 g Weissbrot , fein gewürfelt

Kompott:

100 g Zucker
1 dl Orangensaft
1 dl Rotwein
2 Stk. Zimtstangen
1 Msp. Gewürznelken, gemahlen
1 EL Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
2 EL Wasser
400 g Zwetschgen , geviertelt
40 ml Zwetschgenschnaps

Garnitur:

150 g Butter
50 g Paniermehl
1 EL Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Knödel

Butter, Zucker und Mark der Vanille-Schote zusammen schaumig rühren. Eier und Eigelb nach und nach zugeben und mit dem Mixer weiterrühren. Finesse Geriebene Orangenschale und Orangensaft zugeben und vermischen. Magerquark und Weissbrot unterrühren und die Quarkmasse ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

2

Kompott

Zucker in einer weiten Chromstahlpfanne karamellisieren lassen. Orangensaft, Rotwein, Zimtstangen und Nelken zusammen mit der Vanilleschote (von der Knödelmasse) zugeben. Das Wein-Saft-Gemisch aufkochen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Epifin und Wasser zusammen anrühren und den Sud binden. Zwetschgen und Zwetschgenwasser zufügen, kurz aufkochen und dann vom Herd nehmen. Die Zwetschgen im Sud abkühlen lassen. Zimtstange und Vanilleschote entfernen. In einer grossen Pfanne viel Salzwasser aufkochen. Aus der Quarkmasse mit feuchten Händen gleich grosse Kugeln (Ø ca. 5cm) formen. Die Knödel ins kochende Wasser geben, wieder zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Knödel mit einer Schaumkelle herausnehmen und gut abtropfen lassen.

3

Garnitur

Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Paniermehl und Zucker zugeben, unter Rühren leicht rösten. Knödel in der Paniermehlmischung wenden, herausnehmen. Für jede Portion etwas Kompott auf den Teller geben, heisse Knödel dazulegen und sofort servieren.

Rezept N° 228

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Quarkknödel mit Zwetschgen-Kompott

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 4153 kJ
992 kcal
871 kJ
208 kcal
Fett 51.65 g 10.85 g
Kohlenhydrate 95.82 g 20.13 g
Eiweiß 24.84 g 5.22 g

Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv

Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv