COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Zimtsterne

Gehören auf jede Weihnachtsguetzli-Platte!

etwa 80 Stk.

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Zimtsterne

Backblech:

Teig und Glasur:

3 Eiweiss
250 g Puderzucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 EL Zimt
etwa 300 g Mandeln, gemahlen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen.

2

Teig und Glasur

Die Eiweisse zu Schnee schlagen (ein Messerschnitt muss noch sichtbar bleiben). Den Puderzucker und Vanillin-Zucker zusammen mischen und löffelweise unter die Masse schlagen, ca. 3 Esslöffel zur Seite stellen. Eiweissmasse mit Zimt würzen. Die Mandeln beigeben so viel, dass ein fester, auswallfähiger Teig entsteht. Den Teig auf Mandeln und Zucker 5 mm dick auswallen. Sterne ausstechen und auf die vorbereiteten Bleche verteilen.

Die Bleche mit einem Tuch zudecken (Schutz vor Staub und Ungeziefer). Über Nacht trocknen lassen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 250 °C

Heißluft etwa 230 °C

Mit der zur Seite gestellten Glasur dick bestreichen und während 2-4 Minuten in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens backen.

Ober-/Unterhitze etwa 250 °C

Heißluft etwa 230 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 2 - 4 Minuten

Herausnehmen, auskühlen lassen und kühl und trocken aufbewahren.

Rezept N°1978

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Zimtsterne

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 159kJ
38kcal
1746kJ
417kcal
Fett 2.14g 23.81g
Kohlenhydrate 3.68g 40.88g
Eiweiß 0.91g 10.07g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken