Tolle Pizza Rezepte für Kinder

Der nächste Geburtstag deines Kindes steht vor der Tür, und du musst nicht nur nach den richtigen Spielen suchen, sondern auch köstliches Essen zubereiten. Die jungen Partygäste müssen bei der Stange gehalten werden, sonst randalieren sie im ganzen Haus. Unsere Lösung: knusprige Pizza! Denn wenn die Kinder "Pizza" hören, leuchten ihre Augen auf. Pizza lässt sich leicht zubereiten und kann mit verschiedenen Belägen für jeden Geschmack hergestellt werden. Die Kinder können auch bei der Zubereitung mithelfen, und sie haben dabei eine Menge Spass.

Es ist immer Zeit für Pizza!

Kindergeburtstage sind nicht immer ein Spaziergang im Park: Ein Schwarm von Kindern randaliert im ganzen Haus oder Garten, mit oder ohne Aufsicht, und rast von einem Spiel zum nächsten. Wenn sie die volle Erschöpfung erreichen, werden sie hungrig. Um nicht stundenlang in der Küche zu stehen, sollten die Gerichte, einfach zuzubereiten und schnell zuzubereiten sein. Die Pizza ist dafür die perfekte Lösung.

Ausserdem kannst du mit Pizza-Rezepten, bei denen Kinder mithelfen können, dem Partyplan eine weitere erfolgreiche Aktivität hinzufügen. Wenn die Kinder ihre eigenen Kreationen mit ihren Lieblingszutaten zubereiten können, wird sie doppelt so gut schmecken. Und vergessen wir nicht, dass die Pizza in ihren zahlreichen Varianten für Millionen von Menschen das Lieblingsessen Nummer 1 ist.

Pizza Rezepte für das Party-Buffet

Buffets mit kleinen und grossen, warmen und kalten Snacks sind auf jeder Party willkommen - insbesondere bei Kindergeburtstagen. Besonders beliebt sind handgrosse Portionen in den Pausen zwischen den Aktivitäten. Die Eltern können das Buffet im Voraus vorbereiten und den Rest der Party dann der Organisation der Spiele widmen. Ein Allroundtalent wie Pizza schmeckt sowohl warm als auch kalt, lässt sich leicht portionieren und bietet für jeden Geschmack etwas. Für Kinder, die etwas mehr Abwechslung suchen, haben wir drei leckere Pizza-Party-Rezepte zusammengestellt.

Pizza-Sticks

Knusprig gebackene Pizzastäbchen aus Margherita- oder Spinatpizza eignen sich hervorragend zum Dippen. Die aufgetaute Pizza vor dem Backen einfach in daumenbreite Streifen schneiden. Dann auf die mittlere Schiene eines Backofens legen und bei 200 °C Umluft ca. 12 Minuten backen. Ein oder mehrere Dips ergeben eine schmackhafte Geschmackskombination. Zum Beispiel ein Kräuter-Pfeffer-Dip oder ein Avocado-Dip. Da ist garantiert für jeden Gast etwas dabei.

Pizza-Wienerli-Rollen

Wie wäre es mit einer neuen Variante Hot Dogs? Ein Hot Dog schmeckt in einer Pizzahülle eingewickelt besser als in einem einfachen Teig. So wird es gemacht: Wienerli in einer aufgetauten Pizza aufrollen, alle paar Zentimeter einen Spiess hineinstecken und in Stücke schneiden. Dannin der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 180 °C Umluft ca. 14 Minuten backen und servieren. Warum sind wir Fans von Hot Dogs in Pizzadecken? Aufgespießt lassen sie sich leicht naschen und mit etwas Glück halten sie die Hände sauber.

Pizza-Spaghetti-Kuchen

Love at first slice! This unusual pizza cake provides a hot addition to the party buffet. This cake combines everything kids love: Spaghetti with plenty of cheese and, of course, the famous pizza. For the cake, place a pizza at the bottom of a springform pan. Then place cooked spaghetti and cheese sauce on top. Finally, use another pizza on top as a lid. If you like, you can grate more cheese on top. Then bake the layered cake on the middle shelf of a pre-heated oven at 180 °C fan heat for approx. 16 minutes. An additional spoonful of tomato sauces adds a finishing touch to the pizza spaghetti cake.

Spass muss sein: Lustige Pizza-Gesichter

Alle Kinder können sich mit diesen coolen Rezeptideen beschäftigen. Denn obwohl ein Buffet für die Eltern praktisch ist, kann es den kleinen Gästen manchmal an Spass fehlen. Die Kinder können sich am Kochen, Garnieren und Einlegen in den Ofen beteiligen.  Sie wollen persönlich dabei sein, wenn es darum geht: Partygesichter! Also gehe in die Küche und fange an.

Unsere lustigen und essbaren Partygesichter sind ein absoluter Hit. Jedes Kind macht ein lustiges Pizzagesicht aus bunten Zutaten. Ein pummeliges Gesicht aus Salami, breites Zuckermaislächeln, Schielen aus Peperoni und leckere Spaghetti oder Pommes Frites - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

Anleitungen: Jedes Kind hat die Aufgabe, eine Zutat zu schneiden: Peperoni, Tomaten, Zucchetti, Champignons, Schinken, Salami oder Würstchen. Pommes Frites, Spaghetti und alle anderen Zutaten, die länger brauchen, werden vorgekocht und als Beilage mitgeliefert. Welche Pizza gewinnt? Das Kind mit dem buntesten Pizzagesicht gewinnt. Schönheit liegt natürlich im Auge des Betrachters, deshalb geht es beim Gewinnen wirklich nur darum, mitzumachen. 

Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv