COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

ANZAC Biscuits mit Ahornsirup

Traditionell wurden diese Guetzli gebacken, um damit die australischen und neuseeländischen Truppen zu unterstützen - heute dienen sie nur noch dem Genuss!

etwa 50 Stk.

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept ANZAC Biscuits mit Ahornsirup

Teig:

150 g Mehl
90 g Haferflocken , fein
75 g Kokosraspeln
110 g Zucker
125 g Butter oder Margarine
1 TL Dr. Oetker Madagaskar Bourbon Vanille Paste
125 ml Ahornsirup (165 g)
1 TL Dr. Oetker Natron

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und den Ofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 190 °C

Heissluft 170 °C

2

Teig

Das Mehl mit den Haferflocken und den Kokosraspeln in einer grossen Schüssel mischen.

3

In einer kleinen Pfanne den Zucker, die Butter oder Margarine, die Vanille Paste und den Ahornsirup unter Rühren erwärmen, bis der Zucker aufgelöst ist, die Butter (oder Margarine) geschmolzen ist und die Masse zu Blubbern beginnt. Dann das Natron hinzufügen und weiterrühren, bis die Mischung schäumt. Jetzt die Flüssigkeit in die Schüssel zu den trockenen Zutaten giessen und gut vermischen, bis ein Teig entsteht.

4

Jeweils ein Teelöffel Teig aufs Mal als Kugel auf das vorbereitete Backblech legen. Jeweils zwischen den Teigkugeln ca. 3 cm Abstand lassen. Die Biscuits im Ofen goldig backen.

Ober-/Unterhitze 190 °C

Heissluft 170 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 13 - 15 Minuten

5

Nach dem Backen 5 Minuten auf dem Blech abkühlen lassen. Danach mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen und vollständig auskühlen lassen.

Die ANZAC Biscuits können in einer luftdichten Dose 3 bis 5 Tage aufbewahrt werden.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept ANZAC Biscuits mit Ahornsirup

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 264kJ
63kcal
1892kJ
452kcal
Fett 3.27g 23.35g
Kohlenhydrate 7.81g 55.80g
Eiweiß 0.65g 4.67g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken