COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Apfelstrudel im Glas

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Apfelstrudel mal anders! Diese kleinen Strudel eignen sich auch sehr gut zum Mitbringen!

etwa 12 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Apfelstrudel im Glas

Weck-Gläser:

Füllung:

600 g Äpfel , gerüstet und in feine Scheiben geschnitten
60 g Paniermehl , geröstet
80 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1/2 TL Zimt
1 Stk. Zitronen , Saft
30 g Rosinen

Teig:

2 Blätter Strudelteig (ca. 60 g)
30 g Butter, flüssig
40 g Paniermehl , geröstet

zum Bestreichen:

20 g Butter, flüssig

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

12 feuerfeste Gläser einfetten.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Füllung

Für die Füllung die Äpfel mit den übrigen Zutaten vermischen.

3

Teig

Die Strudelteigblätter auf ein Küchentuch legen und mit heisser Butter bestreichen. Beide Längsseiten der Strudelteigblätter ca. 3 cm breit mit Paniermehl bestreuen. Jeweils 1/4 der Füllung auf dem Paniermehl verteilen. Die Strudelteigblätter in der Mitte durchschneiden und mithilfe des Küchentuches zur Mitte hin zu zwei Strudeln einrollen. Die Strudel mit flüssiger Butter bestreichen.

Die Strudel jeweils in 3 gleiche Teile schneiden und in gefettete feuerfeste Gläser geben. Die Gläser auf ein Backblech stellen.

Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Rille während ca. 30 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 30 Minuten

Rezept N° 2195

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Apfelstrudel im Glas

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 611 kJ
146 kcal
737 kJ
176 kcal
Fett 4.15 g 4.99 g
Kohlenhydrate 25.06 g 30.19 g
Eiweiß 1.57 g 1.89 g