COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Baumnusstaler

Knusprige Taler aus Walnüssen und Honig mit Schokolade garniert

etwa 50 Stk.

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Baumnusstaler

Backblech:

Teig:

100 g Zucker
30 g Honig, flüssig
30 g Butter, weich
150 ml Kaffeerahm
150 g Walnüsse
3 EL Mehl

Garnitur:

40 g Zartbitterschokolade, gehackt

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen.

2

Teig

Für den Teig Zucker, Honig, Butter, Kaffeerahm und die gehackten Baumnüsse in einer weiten, hohen Pfanne unter Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Unter gelegentlichem Rühren 4 bis 5 Minuten sprudelnd kochen lassen, bis eine zähflüssige Masse entstanden ist. Die Pfanne von der Kochstelle nehmen, die Masse erkalten lassen, dabei ab und zu umrühren. Das Mehl unter die erkaltete Nussmasse rühren.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

Mit zwei Mokkalöffeln die Nussmasse in genügend grossen Abständen in Häufchen auf die vorbereiteten Bleche geben.

Die Baumnusstaler in der Ofenmitte ca.10 Minuten karamellisieren lassen und anschliessend mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 10 Minuten

3

Garnitur

Eine Minute warten, dann mit der Schokolade bestreuen. Erkalten lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Baumnusstaler

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 193kJ
46kcal
1767kJ
422kcal
Fett 3.21g 29.17g
Kohlenhydrate 3.80g 34.51g
Eiweiß 0.67g 6.08g