Baustellen-Geburtstagskuchen

(0)
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Gut)
    (Sehr gut)

Ein saftiger Schoggi Kuchen mit Schokoladenglasur und Süssigkeiten dekoriert, als Baustelle zum Geburtstag.

etwa 16 Stücke

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Baustellen-Geburtstagskuchen

Teig:

7 Stk. Kinder-Riegel®
4 Stk. Duplo®-Schokoladenriegel
400 g Butter oder Margarine, weich
200 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
6 Eier
425 g Mehl
25 g Kakaopulver
1 Beutel Dr. Oetker Backpulver
1 ½ dl Milch

Zum Verzieren:

einige Zahnstocher
etwa 300 g Dr. Oetker Dekor Fondant weiss
Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) (rot)
150 g Dr. Oetker Kuchenglasur dunkel
etwas Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Glamour (weiss)
etwa 6 Stk. Duplo®-Schokoladenriegel
einige Gummibärchen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech fetten und mit Backpapier belegen. Backrahmen daraufstellen und auf 38 x 28 cm ausziehen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

2

Teig

Von 5 Kinder-Riegeln® die dicken Stücke abschneiden und beiseitelegen. Abschnitte und 2 Riegel sowie die Duplo®-Schokoriegel grob hacken. Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Kakaopulver und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch auf mittlerer Stufe kurz unterrühren. Schokoladenstücke unterheben. Teig in den Backrahmen füllen und gleichmässig verstreichen.

In der unteren Hälfte des vorgeheizten Backofens für ca. 35 Min. backen.

Rille: in der unteren Hälfte des Backofens

Backzeit: etwa 35 Minuten

Kuchen auf einen Kuchenrost stellen, Backrahmen entfernen und Kuchen auf dem Blech erkalten lassen.

Kuchen auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, mitgebackenes Backpapier abziehen und an den schmalen Seiten 2 sehr dünne Streifen abschneiden. Streifen in einer Schüssel zerbröseln und beiseitestellen. Kuchen zurück auf ein grosses Brett oder eine grosse Platte stürzen.

3

Zum Verzieren

Die gewünschte Geburtstagszahl mit Hilfe der Schablone auf einem DIN A4-Papier vorzeichnen oder ausdrucken und ausschneiden. Zahl mit Zahnstochern auf dem Kuchen befestigen. Etwa 200 g weissen Fondant mit roter Lebensmittelfarbe einfärben, evtl. etwas Puderzucker unterkneten. Roten Fondant zwischen 2 aufgeschnittenen Gefrierbeuteln zu langen Strängen ausrollen und Streifen in Höhe des Kuchens ausschneiden. Kuchenglasur im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Streifen mit etwas Glasur bepinseln und an die Ränder des Kuchens drücken. Oberfläche komplett mit der Glasur bepinseln, dabei die Zahl auslassen. Wenn die Kuchenglasur fest geworden ist, die Schablone vorsichtig abnehmen. Mit Zuckerschrift auf der Zahl mittig Trennlinien aufmalen, so dass diese wie eine Strasse aussieht.

Aus restlichem Fondant kleine Kegel formen und die Kegel auf ausgerollten Fondant setzen. Viereckig um die Kegel herumschneiden, so dass «Pylonen» entstehen. «Pylonen» auf Zahnstocher stecken, mit Zuckerschrift verzieren und trocknen lassen. Aus dem restlichen Fondant ein Rechteck als «Strassenabsperrung» schneiden und auf Zahnstocher kleben. Duplo®-Riegel als «Baumaterial» und Kinder-Riegelstücke als «Ziegelsteine» auf dem Kuchen verteilen. Gummibärchen als «Bauarbeiter» ebenfalls verteilen und die «Pylonen» an das «Baumaterial» stellen.

Für den «Baggerfahrer» einen «Helm» aus Fondant formen und mit Glasur auf ein Gummibärchen kleben. Weissen Fondant zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel ausrollen und Streifen in Höhe des Kuchens schneiden. Streifen schräg in 4 cm breite Stücke schneiden. Die Fondantstücke in gleichmässigen Abständen auf die roten Fondantränder kleben. Restlichen Fondant in Streifen schneiden und auf die «Strassenabsperrung» kleben. An einer Seite des Kuchens ein kleines Loch aushöhlen. Beiseitegestellte Kuchenbrösel neben das Loch häufen.

Anlage: Schablone

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Baustellen-Geburtstagskuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2793 kJ
667 kcal
1570 kJ
375 kcal
Fett 35.81 g 20.12 g
Kohlenhydrate 77.39 g 43.48 g
Eiweiß 8.07 g 4.53 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv