Blätterteigblumen

(0)
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Gut)
    (Sehr gut)

Schöne Blumen aus Blätterteig mit einer Vanillecrème-Füllung, Himbeerkonfitüre und leckeren Himbeeren.

10 Stücke

etwas Übung erforderlich 90 Minuten

Mit diesen Blätterteigblumen kommen wir zu alten Dessertbekannten, die wir einem praktischen Make over unterzogen haben: mehrblättrige Blätterteigblumen mit köstlicher Füllung. Sieht exquisit aus und ist viel leichter gemacht, als ihr denkt – TK-Blätterteig sei Dank. Gefüllt mit Vanillecrème, getoppt mit Himbeerkonfitüre und gekrönt von frischen Himbeeren. Dass da das berühmt-berüchtigte Blattgold natürlich nicht fehlen darf, ist klar und voilà, fertig ist der süsse Blumengruss für eure Gäste.

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Blätterteigblumen

Blätterteigblumen:

etwa 600 g Blätterteig (tiefgekühlt)
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) rot (1/2 Tube)
etwas Sonnenblumenöl zum Einfetten

Vanillecrème:

1 ½ dl Milch (3,5% Fett)
2 EL Dr. Oetker Pudding-Crème Vanille
1 TL Zucker

Dekoration:

1 EL Aprikosenkonfitüre
125 g Himbeeren
150 g Himbeerkonfitüre
1 TL Puderzucker
1 Blatt Blattgold (lebensmittelecht)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

10 Backringe (Ø 7 cm) einfetten. Einweighandschuhe und Spritzbeutel bereitlegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

2

Blätterteigblumen

Blätterteig mit roter Lebensmittelfarbe dünn bepinseln und ca. 5 Minuten antauen lassen. Für jede der 10 Blätterteigblumen 5 Blätterteigstreifen à 3 x 6,5 cm zurechtschneiden. Jeden Streifen zu einer Schlaufe legen und die kurzen Enden zusammendrücken, dabei am besten Einweghandschuhe tragen, damit sich die Hände nicht verfärben. Blätterteigschlaufen zu einer 5 blättrigen Blume eng zusammenstellen. Um jede Blume einen gefetteten Backring stellen.

In der Mitte des vorgeheizten Backofens für ca. 25 Min. goldgelb backen.

Rille: in der Mitte des Backofens

Backzeit: etwa 25 Minuten

3

Vanillecrème

2 EL Milch mit Puddingpulver und Zucker in einer kleinen Schüssel glattrühren. Restliche Milch in einem kleinen Topf auf mittlerer Stufe zum Kochen bringen. Angerührtes Puddingpulver unterrühren und Crème bei mittlerer Hitze ca. 30 Sek. kochen lassen. Crème vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen, in einen Spritzbeutel füllen und mittig in die Blätterteigblume spritzen. 

Gebäck erkalten lassen. 

4

Dekoration

Blumen dünn mit Aprikosenkonfitüre bepinseln. Himbeeren waschen, ggf. verlesen und trocken tupfen. Himbeerkonfitüre glattrühren und je einen Klecks Konfitüre mittig auf die Bätterteigblumen spritzen. Mit frischen Himbeeren belegen, mit Puderzucker bestäuben und mit Blattgold verziert servieren. 

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Blätterteigblumen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1252 kJ
299 kcal
1147 kJ
274 kcal
Fett 14.32 g 13.13 g
Kohlenhydrate 38.03 g 34.89 g
Eiweiß 3.79 g 3.47 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv