COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Caffé-Latte-Törtli

-

etwa 12 Stk.

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Caffé-Latte-Törtli

Muffinform:

Vorbereiten:

50 g weisse Schokolade

Teig:

200 g Mehl
3 TL Dr. Oetker Backpulver
125 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
2 Eier
150 g Butter, weich
1.25 dl Milch

Dunkler Teig:

3 TL Instant-Kaffeepulver
2 EL Wasser, heiss
15 g Schokoladenpulver
1 TL Zucker

Glasur:

1/2 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur weiss

Garnitur:

12 Dr. Oetker Feine Mokkabohnen
etwas Kakaopulver

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Eine 12er-Muffin-Form fetten und mit Mehl bestäuben.

Zum Vorbereiten die weisse Schokolade in einem Schälchen im heissen Wasserbad schmelzen lassen. Abkühlen lassen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

2

Teig

Für den Teig das Mehl mit Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillin-Zucker, Eier, Butter und Milch dazugeben und alles mit dem Handrührgerät zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in ca.1 Minute glatt rühren. Ein Drittel des Teiges beiseite stellen.

Für den dunklen Teig das Kaffeepulver mit Wasser auflösen und etwas abkühlen lassen. Die Kaffeelösung mit Schokoladenpulver und Zucker unter die grösste Menge Teig rühren. Den Teig in die vorbereitete Muffin-Form geben und glatt streichen.

Für den hellen Teig die weisse Schokolade unter den beiseite gestellten Teig rühren; diesen Teig auf dem dunklen verteilen.

Die Törtli im unteren Ofendrittel ca. 25 Minuten backen, anschliessend 10 Minuten in der Form stehen lassen und dann aus der Form lösen. Auf einem Gitter erkalten lassen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 25 Minuten

3

Glasur

Die Glasur gemäss den Anleitungen auf dem Beutel erwärmen; die Törtli damit bestreichen und mit einer Mokkabohne garnieren. Die Glasur fest werden lassen.

Caffè-Latte-Törtli vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken