COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Caramel-Cupcakes mit Peanutbutter-Topping

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Feine Cupcakes mit einer tollen Geschmackskombination aus Caramel und Erdnüssen - ein Hit für Jung und Alt!

etwa 12 Stk.

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Caramel-Cupcakes mit Peanutbutter-Topping

Muffin-Teig:

175 g Butter, weich
200 g Zucker
2 TL Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
3 Eier (Grösse M)
350 g Mehl
1/2 TL Salz
1/2 TL Dr. Oetker Backpulver
1.5 dl Milch
1 TL Dr. Oetker Madagaskar Bourbon Vanille Paste

Peanutbutter-Topping:

60 g Butter, weich
125 g Erdnussbutter (cremet)
130 g Puderzucker
2 EL Milch
1 TL Dr. Oetker Madagaskar Bourbon Vanille Paste

Dekoration:

85 g Caramel-Rahm-Bonbons (Nidelzältli)
etwas Dr. Oetker Dessert Sauce Caramel

Zubereitung

Zubereitung

Ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen und den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

1

Muffins-Teig

Butter, Zucker und Vanillezucker weich und cremig verrühren. Die Eier einzeln hinzufügen und gut mischen. Mehl, Salz und Backpulver dazusieben, Milch hinzufügen und den Teig gut vermischen. Vanille-Paste hinzufügen und gut umrühren.

Den Teig in die vorbereiteten Förmchen geben und für 15-18 Minuten backen. 

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 15 - 18 Minuten

2

Peanutbutter-Topping

Butter und Erdnussbutter leicht vermengen, dann nach und nach Puderzucker hinzufügen. Milch, Vanille-Zucker und Vanille-Paste beigeben. Die Masse dann zuerst bei niedriger Geschwindigkeit, dann ca. 3 min. bei hoher Geschwindigkeit schlagen, bis die Mischung luftig und cremig wird. Wenn das Topping fester sein muss, einfach etwas mehr Puderzucker hinzufügen. Wenn es hingegen weicher sein sollte, einfach ca. ½-1 EL Milch hinzufügen. 

Die Masse in einen Spritzbeutel mit einer runden Tülle füllen. 

3

Pynt

Das Erdnussbutter-Topping kreisförmig auf die Muffins spritzen. Zum Schluss die Caramelsauce über die Cupcakes geben und die Nideltäfeli in kleine Stückchen schneiden und ebenfalls darüber verteilen. 

Auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Caramel-Cupcakes mit Peanutbutter-Topping

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2056kJ
491kcal
1595kJ
381kcal
Fett 24.34g 18.87g
Kohlenhydrate 59.59g 46.19g
Eiweiß 7.74g 6.00g
Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken