COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Carrot-Cupcakes mit Limetten-Mascarpone-Frosting

Der amerikanische Klassiker im Miniformat - mit caramelisierten Rüebli obendrauf.

12 Stk.

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Carrot-Cupcakes mit Limetten-Mascarpone-Frosting

Für die Muffinsform (12er):

12 Dr. Oetker Muffin-Förmchen

Teig:

2 Eiweiss
1 Prise Salz
2 Eigelb
70 g brauner Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
2 EL Milch
150 g Haselnüsse, gemahlen
150 g Rüebli, geschält, gerieben
50 g Mehl
1.5 TL Dr. Oetker Backpulver

Zum Verzieren:

1 Rüebli (ca. 50 g)
3 TL brauner Zucker
2 TL Haselnüsse, gehackt

Topping:

1 Limette , unbehandelt
250 g Mascarpone
40 g Puderzucker
3 EL Milch
1 Beutel Dr. Oetker Rahmhalter

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Papierbackförmchen in die Muffinsform legen und den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

2

Teig

Eiweiss und Salz mit dem Mixer sehr steif schlagen.

Eigelb mit dem Mixer auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Weiterrühren und Zucker, Vanille-Zucker, Finesse und Milch langsam dazu geben. Die Masse weitere 2 Minuten rühren. Am Schluss Nüsse und Rüebli unterrühren.

Mehl mit Backpulver mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Zum Schluss vorsichtig den Eischnee unterheben.

3

Teig gleichmässig in die Papierbackförmchen verteilen und in den vorgeheizten Ofen schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 25 Minuten

Muffins aus der Muffinform nehmen und auf einem Gitter erkalten lassen.

4

Caramelisierte Rüebli

Rüebli schälen, längs halbieren und in lange Streifen schneiden (Abb. 1).

5

Rüeblistreifen, Zucker und Nüsse in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren langsam caramelisieren lassen (Abb. 2). Auf einem Teller erkalten lassen.

6

Topping

Limette heiss waschen, trockenreiben, mit einem Zestenreisser dünn schälen und den Saft auspressen.

7

Mascarpone mit Puderzucker, Milch, Limettensaft und -schale (einige Limetten-Zesten zum Verzieren zurück behalten) in einer Schüssel mit dem Mixer glatt rühren. Rahmhalter langsam einrieseln lassen.

8

Crème in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Ø etwa 10 mm) geben. Crème auf die Muffins spritzen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

9

Vor dem Servieren mit den caramelisierten Rüebli und den Limetten-Zesten verzieren.

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken