COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Chocolate Bark

Bunte Schokoladentäfelchen.

etwa 20 Stk.

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Chocolate Bark

Zutaten:

150 g Zartbitterschokolade
150 g weisse Schokolade

Zum Verziehren:

30 g Spekulatius-Guetzli (ca. 3 Stück)
50 g Mandelstifte
etwas Weihnachtliches Streudekor
etwas Dr. Oetker Streudekor Party Mix

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backpapier auf ein Brett oder Backblech legen. Spekulatius in kleine Stücke brechen.

2

Zubereiten

Schokolade jeweils grob hacken und im Wasserbad schmelzen: In einer Pfanne etwas Wasser zum Kochen bringen. Eine kleine, hitzebeständige Schüssel hineinstellen, sodass sie nicht im Wasser steht, sondern nur von Dampf umgeben ist. Die gehackte Schokolade in der kleinen Schüssel langsam schmelzen lassen. Wichtig ist, dass kein Wasser in die Schokolade gelangt.

Die Schokolade jeweils im dünnen Strahl nebeneinander zu einem Rechteck (etwa 30 x 20 cm) auf das Backpapier giessen. Mit einem Teelöffel so durch die flüssige Schokolade ziehen, dass ein Marmormuster entsteht. Auf die eine Hälfte die Spekulatius und Nonpareilles geben. Auf die andere Hälfte Mandeln und Streudekor geben. Alles im Kühlschrank mind. 2 Std. fest werden lassen.

Die Schokolade in kleine Stücke brechen oder schneiden.

Tipps

Kühl gelagert, kann man die Schokolade etwa 3 Wochen aufbewahren.

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken