COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Cookies mit Schokoladenstückchen

Knusprige Plätzchen mit leckeren Schoko-Chunks

etwa 16 Stk.

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Cookies mit Schokoladenstückchen

Teig:

200 g Buchweizenmehl
1/2 TL Dr. Oetker Backpulver
150 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1/2 TL Salz
100 g Butter oder Margarine, weich
1 Ei (Grösse M)
100 g Dr. Oetker Milchschokolade Chunks

Zubereitung

Zubereitung

1

Teig

Ein Backblech mit Backpapier belegen. den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heissluft 180 °C

Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten - bis auf die Schoko-Chunks - hinzufügen. Alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Zuletzt kurz die Schoko-Chunks (2 EL zurückbehalten) unterrühren. Teig in etwa 16 gleich große Portionen teilen und zu Kugeln formen. Diese mit Abstand auf das Backblech setzen und etwas flach drücken (die Cookies zerlaufen beim Backen). Übrige Schoko-Chunks aufstreuen und backen.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 15 Minuten

Die Cookies mit Hilfe des Backpapiers auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken