Eisprinzessinnen-Torte

(0)
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Gut)
    (Sehr gut)

Unter der tollen Dekoration befindet sich eine leckere Torte mit Heidelbeer-Füllung - ein wahrer Wintertraum.

10 Stücke

aufwändig 120 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Eisprinzessinnen-Torte

Teig:

150 g Butter
2 dl Milch
5 Eiweiss
2 TL Dr. Oetker Bourbon Vanille Extrakt
270 g Mehl
3 TL Dr. Oetker Backpulver
225 g Zucker
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Violett, Schwarz, Rosa, Orange) violett
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) blau

Heidelbeer-Füllung:

300 g Heidelbeeren
90 g Zucker
4 Eigelb
2 EL Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
50 g Butter

Buttercrème:

4 Eiweiss
180 g Zucker
200 g Butter, weich
2 TL Dr. Oetker Bourbon Vanille Extrakt
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) blau

Dekoration:

50 g Dr. Oetker Dekor Fondant weiss
etwas Silber-Glitter-Spray
etwas Dr. Oetker Streudekor Winter Wonderland
100 g weisse Schokolade oder blaue Candy Melts
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) blau
1 Beutel Dr. Oetker Perfect Meringues (Zubereitung gemäss Anleitung)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Drei Backformen mit losem Boden (ø ca.15 cm) mit Backpapier auslegen. Ausstecher «Schneeflocke» bereitlegen. Servierplatte bereistellen. Backofen vorheizen. 

Ober-/Unterhitze 175 °C

Heißluft 155 °C

2

Teig

Butter schaumig schlagen. Milch, Eiweiss und Vanille Extrakt verrühren. Backpulver und Zucker unter das Mehl mischen. Die Mehlmischung in den Butterschaum einrühren, die Milch dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. 

Den Teig in drei Teile teilen. Einen Teil blau und einen Teil violett einfärben. Je einen Teig in die vorbereiteten Backformen verteilen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens für etwa 30 - 40 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Teig fertig gebacken ist.

Rille: in der Mitte des Backofens

Backzeit: etwa 30 - 40 Minuten

3

Heidelbeer-Füllung

Die Heidelbeeren in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie aufplatzen. Die Hitze reduzieren, weich kochen und passieren. 2 dl der Sauce zurück in den Kochtopf giessen. Zucker, Butter, Epifin und Eigelb hinzufügen. Die Mischung unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie kocht und eindickt. Mit einer Frischhaltefolie kontakt-decken und auskühlen lassen.

4

Buttercrème

Eiweiss und Zucker im Wasserbad unter leichtem Rühren erhitzen, bis die Mischung schäumt und 65 °C erreicht. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und schaumig schlagen, bis die Masse auf Zimmertemperatur abgekühlt hat. Butter in kleinen Würfeln hinzufügen. Wenn der Schaum zu locker wird, für ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen und nochmals schaumig schlagen. Die fertige Buttercrème mit Vanille aromatisieren.

Den blauen Boden auf die Servierplatten legen. Einen Tortenring um den Rand des Bodens stellen. Die Hälfte der Heidelbeer-Masse auf den Boden geben. Mit dem violetten Boden bedecken und den Vorgang wiederholen. Den hellen Boden auflegen. Die Torte mit einer dünnen Schicht Buttercrème überziehen und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die restliche Buttercrème blau einfärben und die gekühlte Torte damit betupfen. Den Rest der Buttercrème auf die Torte geben.

5

Dekoration

Mit dem Ausstecher Schneeflocken aus dem Fondant ausstechen. Die Flocken mit Glitzerspray besprühen und trocknen lassen. 

Das Streudekor auf den unteren Teil der Torte geben. Die weisse Schokolade schmelzen, blau einfärben und in einem dünnen Bogen auf Backpapier verteilen. Mit dem Streudekor bestreuen und fest werden lassen. Die Scheiben in Stücke brechen. Die Torte mit Schneeflocken, Streudekor, Baiser und dekorativen Tupfen verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Eisprinzessinnen-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3437 kJ
821 kcal
1365 kJ
326 kcal
Fett 40.94 g 16.24 g
Kohlenhydrate 102.61 g 40.72 g
Eiweiß 10.30 g 4.09 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Ihre Einwilligung umfasst dabei ausdrücklich auch eine mögliche Datenübermittlung in die USA im Sinne von Art. 49 DSGVO. Ihre Einwilligung umfasst dabei ausdrücklich auch eine mögliche Datenübermittlung in die USA im Sinne von Art. 49 DSGVO. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, hier sind auch Technologieanbieter und Partner mit einer möglichen Datenverarbeitung in den USA benannt. Sie können sich jederzeit umentscheiden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern. 

Wir setzen dabei auch Technologieanbieter ein, bei denen eine Verarbeitung Ihrer Daten in den USA möglich ist. Hierbei besteht insbesondere das Risiko, dass US-Sicherheitsbehörden anlasslos und in großem Maßstab auf Ihre Daten zugreifen und Sie hiergegen in den USA nicht wirksam rechtlich vorgehen können.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

Wir setzen dabei auch Technologieanbieter ein, bei denen eine Verarbeitung Ihrer Daten in den USA möglich ist. Hierbei besteht insbesondere das Risiko, dass US-Sicherheitsbehörden anlasslos und in grossem Massstab auf Ihre Daten zugreifen und Sie hiergegen in den USA nicht wirksam rechtlich vorgehen können.

aktiv

Inaktiv