COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Engadiner Nusstorte

(0)
1 1 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Eine nussige Freude, der man so schnell nicht wiederstehen kann.

etwa 14 Stk.

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Engadiner Nusstorte

Springform (Ø 26 cm):

Knetteig:

275 g Mehl
1 TL Dr. Oetker Backpulver
100 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
150 g Butter, weich

Füllung:

250 g Walnüsse
250 g Zucker
2 dl Rahm
1 - 2 EL Honig
1 Eiweiss

Garnitur:

1 Eigelb
1 EL Wasser
etwas Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Den Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier belegen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Knetteig

Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Die übrigen Zutaten beigeben. Alle Zutaten mit dem Mixer (Knethaken) zu einem glatten Teig zusammenkneten.

Eine halbe Stunde kühl stellen.

3

Füllung

Für die Füllung die Baumnüsse grob hacken. Den Zucker in einer Chromstahlpfanne bei mittlerer Hitze karamellisieren. Wenn der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist, die Nüsse und den Rahm zufügen, aufkochen und so lange köcheln lassen, bis der ganz Zucker aufgelöst ist. Den Honig beifügen und die Masse etwas abkühlen lassen. Das Eiweiss unterrühren.

Die Hälfte des Teiges auf dem Springformboden auswallen und die Form schliessen. 2/3 des restlichen Teig, zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel, in der Grösse des Bodens auswallen. Den übrigen Teig zu einer Rolle formen und als Rand auf den Teigboden legen. So an die Form drücken, dass ein ca. 2 cm hoher Rand entsteht. Die Füllung gleichmässig auf den Teigboden streichen. Die obere Folie vom ausgewallten Teig abziehen und mithilfe der unteren Folie auf die Füllung legen, dann die Folie abziehen. Am Rand etwas andrücken und mit einer Gabel gleichmässig einstechen.

4

Garnitur

Eigelb und Wasser verrühren und die Torte bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen, auf der untersten Rille, während ca. 45 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Rille: unterste Rille

Backzeit: etwa 45 Minuten

Herausnehmen, den Springformrand lösen und auf dem Formenboden erkalten lassen. Die Torte mindestens einen Tag durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Rezept Nr. 2145

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Engadiner Nusstorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1838 kJ
439 kcal
1821 kJ
435 kcal
Fett 26.27 g 26.01 g
Kohlenhydrate 44.73 g 44.29 g
Eiweiß 5.95 g 5.89 g
Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken