COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Eulen-Torte

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Die tolle Eulen-Torte, gefüllt mit einer Philadelphia® -Caramel-Crème gewinnt jedes Herz!

etwa 10 - 14 Stücke

aufwändig 90 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Eulen-Torte

Teig:

6 Stk. Eier
220 g Zucker
2 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 Prise Salz
280 g Mehl

Füllung:

400 g Butter, weich
400 g Puderzucker
400 g Philadelphia® (Doppelrahm-Frischkäse)
1 Stk. Dr. Oetker Dessert Sauce Caramel

Dekoration:

etwa 2 Pck. Dr. Oetker Dekor Fondant weiss
etwas Dr. Oetker Dekor Fondant schwarz
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Violett, Schwarz, Pink, Orange)
etwas Puderzucker
1 Pck. Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Glamour

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereitung

2 Springformen (Ø 16 cm) mit Backpapier belegen. Prägerolle, Ausstecher (Ø 5 cm, 3,5 cm, 1 cm) und Blattausstecher bereitstellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

2

Teig

Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel mischen und mit dem Mixer 5 Minuten schaumig schlagen. Mehl darübersieben und vorsichtig daruntermischen. Teig in die vorbereiteten Formen füllen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 30 Minuten backen.

Backzeit: 30 Minuten

Herausnehmen und auskühlen lassen. 

Beide Biskuite dreimal waagrecht durchschneiden, damit am Schluss 8 Tortenböden entstehen. 4 Böden so lassen, 2 etwas kleiner ausstechen und 2 noch ein bisschen kleiner ausstechen.

3

Füllung

Butter und Puderzucker mit dem Mixer schaumig schlagen. Nach und nach Philadelphia® daruntermischen. Den ersten Tortenboden auf eine Platte legen, mit Caramelsauce und dann mit Crème bestreichen. Das zweite Biskuit drauflegen und den Vorgang wiederholen, bis alle 8 Böden
der Grösse nach aufeinandergeschichtet sind. Die Torte und den Rand mit der Crème bestreichen.

4

Dekoration

Den weissen Fondant zusammen verkenten und Dritteln. Einen Drittel mit Pink hellsosa einfärben. Den zweiten Drittelk mit Pink und wenig Violett etwas dunkel Rosa einfärben. Vom dritten Drittel ein wenig Orange einfärben. Wird der Fondant durch die Farbe zu weich, kann etwas Puderzucker beigemischt werden. Fondant mit Puderzucker dünn auswallen. Für den Bauch Streifen mit einer Prägerolle (oder einem Messer) zeichnen und schneiden. Die Federn mit dem Blattausstecher ausstechen. Augen mit den Ausstechern (Ø 5 cm, Ø 3,5 cm und Ø 1 cm) ausstechen. Für die Nase und die Ohren den Fondant etwas dicker lassen und Dreiecke ausschneiden. Alles mit der Zuckerschrift befestigen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Eulen-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 4555 kJ
1088 kcal
1662 kJ
397 kcal
Fett 48.14 g 17.57 g
Kohlenhydrate 153.18 g 55.91 g
Eiweiß 9.95 g 3.63 g