COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Fussballkuchen

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Dieses Rezept für einen tollen Geburtstags-Fussballkuchen kann sich sehen lassen!

8 Stk.

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Fussballkuchen

Für den Teig:

200 g Butter, weich
200 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
4 Eier (zimmerwarm)
200 g Mehl
2 TL Dr. Oetker Backpulver
30 g Dr. Oetker Grass Green Zuckerstreusel

Für den Zuckersirup:

50 ml Wasser
50 g Zucker

Für die Crème:

1 Dr. Oetker Bourbon Vanilleschote
200 g Butter, weich
240 g Puderzucker
200 g Philadelphia® (Doppelrahm-Frischkäse)
1 EL Zitronensaft
Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) einige Tropfen grüne Farbe

Dekoration:

1 Pck. Dr. Oetker Rollfondant weiss, ausgewallt
einige Dr. Oetker Fussball Kerzli
einige Fussbälle aus Esspapier

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Zwei runde Backformen (Ø 18 cm) mit Backpapier belegen. Den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 170 °C

Heißluft 150 °C

2

Für den Teig

Butter, Puderzucker, Salz und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier eins nach dem anderen langsam zugeben und weiterschlagen, bis die Masse heller wird. Mehl, Backpulver und grüne Zuckerstreusel mischen und vorsichtig unterheben. In die zwei vorbereiteten Backformen (Ø 18 cm) geben.

Im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.

Backzeit: etwa 40 Minuten

Wenn die Stäbchenprobe ein positives Resultat ergibt, den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. 

3

Für das Zuckerwasser

Wasser aufkochen, Zucker darin auflösen und kaltstellen.

4

Für die Crème

Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Butter mit dem Vanillemark locker und seidenweich mixen. Puderzucker, Frischkäse und Zitronensaft untermischen und luftig aufschlagen. Mit grüner Lebensmittelfarbe mischen bis das gewünschte Grün erreicht ist.

5

Den Kuchen zusammenstellen

Die zwei Biskuits quer einmal durchschneiden. Den Boden mit dem Zuckersirup tränken. Einen Teil der Crème darauf verteilen und das zweite Biskuit darauf legen. So weiterfahren bis alle Biskuits aufeinander liegen. Mit Crème an den Seiten und zuoberst bestreichen.

Den Rollfondant aus der Verpackung nehmen und vorsichtig über die Torte legen. An den Seiten etwas andrücken. Darauf achten, dass der Fondant nicht reisst. Falls dies passiert, einfach mit den Händen etwas zusammendrücken. Überschüssigen Fondant abschneiden.

6

Dekoration

Mit der restlichen Crème, den Fussbällen aus Esspapier und den Fussballkerzen verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Fussballkuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 4522kJ
1080kcal
1712kJ
409kcal
Fett 56.19g 21.28g
Kohlenhydrate 135.24g 51.23g
Eiweiß 9.31g 3.53g
Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken