COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Joghurt-Erdbeer-Torte mit Marmorstruktur

Eine wunderbare Erdbeer-Torte mit Joghurt und Rahm, marmoriert mit Erdbeerpüree auf knusprigem Streuselteig

etwa 12 Stk.

aufwändig 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Joghurt-Erdbeer-Torte mit Marmorstruktur

Für die Springform (Ø 26 cm):

Backpapier

Streuselteig:

100 g Mehl
100 g Mandeln, geschält, gemahlen
1 Msp. Dr. Oetker Backpulver
100 g Zucker
100 g Butter oder Margarine, weich

Joghurtfüllung:

10 Blätter Dr. Oetker Gelatine
450 g Joghurt
200 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
6 EL Zitronensaft
750 g Schlagrahm (kalt)

Erdbeerfüllung:

500 g Erdbeeren
5 Blätter Dr. Oetker Gelatine
100 g Zucker
2 EL Zitronensaft

Zum Verzieren:

250 g Schlagrahm (kalt)
1 Beutel Dr. Oetker Rahmhalter
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
einige Zitronenmelisseblätter

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Springformboden mit Backpapier belegen und den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Streuselteig

Mehl mit Mandeln und Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu Streuseln verarbeiten. Streusel auf dem Springformboden mit einem Löffelrücken gleichmäßig andrücken. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Backzeit: etwa 18 Minuten

Springformrand entfernen, Gebäck nun vom Springformboden lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Für die Erdbeerfüllung Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darumstellen.

4

Joghurtfüllung

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Joghurt, Zucker, Finesse und Zitronensaft in einer Rührschüssel verrühren. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen. Erst etwa 3 EL Joghurtmasse mit Hilfe eines Schwingbesens mit der aufgelösten Gelatine verrühren, dann unter die übrige Masse rühren. Schlagrahm steif schlagen. Sobald die Joghurtmasse anfängt zu gelieren, den Schlagrahm unterheben und Füllung auf dem Boden verstreichen.

5

Erdbeerfüllung

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Erdbeeren mit Zucker und Zitronensaft pürieren. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen. Erst etwa 3 EL der Erdbeermasse mit Hilfe eines Schwingbesens mit der aufgelösten Gelatine verrühren, dann unter die übrige Masse rühren. Erdbeermasse auf die Joghurtmasse geben und mit einer Gabel darunterziehen, so dass ein Marmormuster entsteht. Torte mind. 3 Std., am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

6

Verzieren

Tortenring vorsichtig lösen und entfernen. Rahm mit Rahmhalter und Vanillin-Zucker steif schlagen. Die Torte damit und mit Zitronenmelisse beliebig verzieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Joghurt-Erdbeer-Torte mit Marmorstruktur

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2558kJ
611kcal
1097kJ
262kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken