Marzipan-Glücksfiguren

(0)
5 2 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Gut)
    (Sehr gut)

Glücksbringer zum Verschenken oder Dekorieren

3 Stücke

gelingt leicht 60 Minuten iconglutenfrei26x26png Glutenfrei

Zutaten

Zubereitung

Zubereitung

1

Kleeblatt

Marzipan mit Speisefarbe grün einfärben. Grünes Marzipan zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel ausrollen und 12 Herzen (je etwa 4 cm) ausstechen (Abb.). Herzen zu drei Kleeblättern zusammenlegen. Kleine Stücke Marzipan zum Stielen formen und an die Kleeblätter legen.

2

Säuli

Marzipan mit roter Speisefarbe rosa einfärben.
Aus 2/3 rosa Marzipan eine grosse Kugel und aus 1/3 rosa Marzipan 4 kleine Kugeln formen. Eine kleine Kugel flach drücken. 2 Kugeln zu Tropfen (ca. 2 cm Länge) formen. Eine kleine Kugel zur dünnen Rolle (ca. 3 cm Länge) formen. Die flach gedrückte "Kugel" als "Schnauze" an der grossen Kugel festdrücken. Mit einem Messer den "Mund" einschneiden. 2 "Nasenlöcher" und 2 "Augen" z. B. mit einem Holzspiess eindrücken. Die Tropfen flach drücken und als "Ohren" auf der grossen Kugel festdrücken. Die Rolle als "Ringelschwänzchen" andrücken (Abb.).

3

Glückspilze

Gut die Hälfte des Marzipans zuerst zu einer Kugel, dann zu einem Kegel formen und aufstellen. Mit Modellierstäben oder einem Holzspieß einen Mund einstechen. Übrigen Marzipan mit etwas Puderzucker verkneten, mit Speisefarbe rot einfärben. Rotes Marzipan zu einer Kugel, dann zu einem Kegel formen. Den Kegel zu einem Hut auseinanderdrücken (Abb.). Mit weißer Zuckerschrift den Hut festkleben und Punkte auf den Hut setzen. Die Augen mit weißer und schwarzer Zuckerschrift dekorieren.

4

Chämifäger

Vom  Marzipan 35 g abnehmen und mit Kakao verkneten. Vom braunen Marzipan 2/3 für den Körper abnehmen, zu einer Kugel formen und aufstellen. Vom übrigen Drittel 2 Rollen zu Armen und einen Hut formen. Für den Hut einen Taler (Ø 2 cm) und einen Zylinder formen. Den Zylinder auf dem Taler mit Zuckerschrift zum Hut festkleben. Die Arme mit Zuckerschrift seitlich am Körper festkleben. Für den Kopf etwa 15 g des hellen Marzipans zu einer Kugel formen. Etwa 1/4 des Kopfes oben gerade abschneiden und aus den Resten Nase und Hände formen, ebenfalls ankleben (Abb.). Mit Zuckerschrift den Hut festkleben. Mit Modellierstäben oder einem Holzspiess Augen und Mund einstechen. Mit Zuckerschrift ein Halstuch und Knöpfe spritzen.

5

Fertigstellen

Die Figuren auf den Kleeblättern platzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Marzipan-Glücksfiguren

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1696 kJ
405 kcal
1821 kJ
435 kcal
Fett 16.34 g 17.58 g
Kohlenhydrate 56.54 g 60.80 g
Eiweiß 6.78 g 7.29 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv