COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Mascarpone-Miniröllchen

Tiramisu oder Roulade? Ein bisschen von Beidem.

etwa 10 - 12 Stk.

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Mascarpone-Miniröllchen

Backblech:

Biskuitteig:

3 Eier
1 Eigelb
75 g Zucker
75 g Mehl
1 EL Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
1/2 TL Dr. Oetker Backpulver
1 TL Kakaopulver

Füllung:

250 g Mascarpone
2 EL Puderzucker
300 g Joghurt nature
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Natürliches Bourbon-Vanille-Aroma
1 Beutel Dr. Oetker Rahmhalter
3 EL Dr. Oetker Streudekor Schoko

Garnitur:

1 dl Schlagrahm
1 EL Dr. Oetker Streudekor Schoko

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen.

2

Biskuitteig

Eier, Eigelb und Zucker auf höchster Stufe mit dem Mixer hell schlagen. Mehl, Epifin und Backpulver vorsichtig mischen und auf die Eiermasse sieben. 4 Esslöffel vom Teig wegnehmen und Rest auf dem Backpapier verteilen und glatt streichen. Kakaopulver mit dem restlichen Teig vermischen, in einen Gefrierbeutel geben und eine kleine Ecke abschneiden. Tupfenweise auf den hellen Teig spritzen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heissluft etwa 180 °C

Blech in den Ofen schieben und 8–10 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heissluft etwa 180 °C

Backzeit: etwa 8 - 10 Minuten

Die gebackene Teigplatte mit dem Papier nach oben auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen. Das mitgebackene Papier abziehen. Das Blech darüberlegen und auskühlen lassen.

3

Füllung

Mascarpone, Puderzucker, Joghurt, Vanille Aroma und Rahmhalter gut verrühren. Die Schoko Crisp daruntermischen und auf der Biskuitplatte verstreichen. Die Platte längs halbieren und von der längeren Seite her aufrollen. Die Biskuitrollen ca. 30 Minuten kühl stellen.

4

Garnitur

Vollrahm steif schlagen und mit dem Spritzbeutel Punkte auf die Rollen spritzen. Die Schoko Crisp darüber streuen. Zum Servieren jede Rolle in 5–6 Röllchen schneiden.

Rezept N° 1912

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken