COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Mascarpone-Traum

Diese Torte lässt uns in unseren Träumen schwelgen

etwa 8 - 10 Portionen

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Mascarpone-Traum

Teig:

300 g Mehl
270 g Zucker
5 Eier
2.5 dl Sonnenblumenöl
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Backpulver
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale

Crème:

6 Eier
70 g Zucker
50 g Mehl
2 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
7.5 dl Milch
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
3 EL Kakaopulver

Tränken:

1 EL Orangensaft

Dekoration:

650 g Mascarpone
50.001 g Puderzucker
1 dl Rahm
2 EL Dr. Oetker Madagaskar Bourbon Vanille Paste

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereitung

Springform (Ø 24 cm) mit Backpapier belegen und den Rand mit Dr. Oetker Backspray einsprühen. Spritzsack mit Sterntülle bereitstellen.

Den Ofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 170 °C

Heissluft 150 °C

2

Teig

Mehl in eine Rührschüssel geben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit dem Mixer 5 Minuten schaumig schlagen. Teig in die vorbereitete Form füllen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 55–60 Minuten backen. Backofen nicht zu früh aufmachen, dann Stäbchenprobe machen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Backzeit: etwa 55 - 60 Minuten

3

Crème

Alle Zutaten bis und mit Finesse Orangenschale in eine Pfanne geben und verrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen und weiterkochen, bis die Masse dick wird. Dann durch ein Sieb streichen und in zwei Portionen teilen. In die eine Portion Kakaopulver mischen. Klarsichtfolie direkt auf die heissen Crèmes legen und abkühlen lassen.

Das Biskuit zweimal waagrecht durchschneiden. Den ersten Tortenboden auf eine Platte setzen und mit Orangensaft beträufeln, dann mit Vanillecrème bestreichen. Das zweite Biskuit darauflegen, wieder mit Orangensaft beträufeln und mit der Schokoladendrème bestreichen. Das
letzte Biskuit darauflegen, mit Orangensaft beträufeln und mit dem Springformrand umstellen. Torte für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

4

Dekoration

Mascarpone mit dem Mixer kurz weich rühren, Puderzucker, Rahm und Vanille Paste dazugeben und einige Minuten aufschlagen, bis eine feste Masse entsteht. Spritzsack mit grosser Sterntülle füllen und mit runden Bewegungen Rosetten auf der Tortenoberfläche dressieren. Lücken mit der kleinen Tülle füllen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Mascarpone-Traum

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 4689kJ
1120kcal
1298kJ
310kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken