COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Mickey-Mouse-Torte

(0)
5 2 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Diese lustige Torte ist der Hit auf jedem Kindergeburtstag! Feine Schoggi-Ganache Füllung mit Smarties und Krispies.

etwa 10 - 14 Stücke

aufwändig 120 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Mickey-Mouse-Torte

2 Springformen (Ø 18 cm):

Füllung:

200 g Milchschokolade
7.5 dl Rahm
2 Beutel Dr. Oetker Rahmhalter

Teig:

6 Stk. Eier
230 g Zucker
2 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 Prise Salz
230 g Mehl
76 g Smarties® (2 Rollen)

Ganache:

300 g Milchschokolade
2 dl Rahm

Rice Crispy:

5 g Butter
40 g Rice Krispies Kellogg's®
50 g Dr. Oetker Mini Marshmallows

Dekoration:

etwa 2 Pck. Dr. Oetker Dekor Fondant rot
1 Pck. Dr. Oetker Dekor Fondant schwarz
etwas Dr. Oetker Dekor Fondant weiss
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) , Rot
1 Pck. Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Glamour

Zubereitung

Zubereitung

1

Bereitstellen

2 Springformen (Ø 18 cm) mit Backpapier belegen. Verschiedene runde Ausstecher, kleine Schüssel oder Kaffeetasse für den Kopf, Schablone für die Hände, Gesicht und Augen und 2 Zahnstocher bereitstellen.

Die Ohren und die Füllung sollten einen Tag im Voraus hergestellt werden.

2

Für die Ohren

Die Ohren wie oben erwähnt, einen Tag im Voraus herstellen. Etwas schwarzen Fondant ausrollen, mit einem runden Ausstecher ausstechen und Zahnstocher waagrecht hineinstecken (zur späteren Befestigung).

3

Füllung

Schokolade hacken und in eine Schüssel geben. Rahm aufkochen und über die Schokolade giessen, kurz warten und dann mit dem Schwingbesen gut verrühren. Zugedeckt im Kühlschrank über Nacht kalt stellen.

Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

4

Teig

Eier, Zucker, Vanille Zucker und Salz in einer Schüssel mischen und mit der Rührmaschine 20 Minuten schaumig schlagen. Mehl darübersieben und vorsichtig daruntermischen. Teig in die vorbereiteten Formen füllen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 25–30 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 25 - 30 Minuten

Herausnehmen und auskühlen lassen.Danach jeden Boden einmal waagerecht durchschneidenund bei 2 Böden jeweils Kreise (Ø etwa 9 cm) in der Mitteausstechen. Einen der beiden ganzen Böden auf eine Tortenplatte legen. Den gekühlten Schokoladenrahm und den Rahmhalter mit dem Mixer aufschlagen, bis die Crème schön fest ist. (Achtung: Nicht zu lange, sonst wird es flockig).

Den unteren Boden mit Schokoladen-Rahm bestreichen und den ersten Biskuitring (mit Loch) auflegen. Schokoladenrahm darauf verstreichen und den zweiten Biskuitring (mit Loch) auflegen. Wieder mit Schokoladen-Rahm bestreichen. Das entstandene Loch mit Smarties® füllen. Den letzten Boden als Deckel auflegen und die Torte ca. 30 Minuten kühl stellen.

5

Ganache

Schokolade hacken und in eine Schüssel geben. Rahm aufkochen und über die Schokolade giessen. Mit dem Schwingbesen gut verrühren und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Die Torte mit der Ganache einstreichen und wieder ca. 30 Minuten kühl stellen.

6

Rice Krispies

Butter in einer Pfanne schmelzen, Marshmallows dazugeben und gut rühren. Danach Rice Crispy kurz unterrühren. Die Masse in die kleine Schüssel oder Kaffeetasse geben und gut andrücken. Kühl stellen. Den entstandenen Kopf herausnehmen und mit Ganache einstreichen, damit eine glatte Oberfläche entsteht.

7

Dekoration

Den roten Fondant gut verkneten und mit Puderzucker dünn ausrollen. Die Torte damit überziehen. Den schwarzen Fondant gut verkneten, dünn ausrollen und den Kopf damit überziehen. Mit dem restlichen schwarzen Fondant Nase formen und die Augen mit einem runden Ausstecher ausstechen. Weissen Fondant Gelb einfärben, eine Rolle formen und um die Torte legen. Weissen Fondant dünn ausrollen. Augen, Hände und Knöpfe mithilfe der Schablone ausschneiden. Weissen Fondant mit wenig Rot rosa einfärben, ausrollen und das Gesicht ausschneiden. Alles mit der Zuckerschrift befestigen. Bei den Händen die Streifen mit Zuckerschrift zeichnen. Ohren befestigen und Torte servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Mickey-Mouse-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 4321 kJ
1032 kcal
1549 kJ
370 kcal
Fett 50.88 g 18.24 g
Kohlenhydrate 130.34 g 46.72 g
Eiweiß 11.81 g 4.23 g