COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Muttertags-Zitronenkuchen

(0)
3 3 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

So luftig, so fein und so einfach - mit dieser Muttertagsüberraschung verschenkst du ein Stück Kuchenglück.

etwa 12 Stk.

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Muttertags-Zitronenkuchen

Eine Springform (Ø 26 cm):

Teig:

1 Backm. Dr. Oetker Zitronen Cake
1 dl Milch
150 g Butter oder Margarine, weich
3 Eier
2 EL Wasser, heiss

Zum Verzieren:

150 g Puderzucker
etwa 2 TL Wasser
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) rot
1 Pck. Dr. Oetker Dekorblumen
etwas Dr. Oetker Streudekor Violet Mix (Perlen)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Den Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier belegen und den Rand mit Dr. Oetker Backspray einsprühen.

Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

2

Teig

Das Biscuit gemäss Packungsanleitung zubereiten (Springform Ø 26 cm) und danach während ca. 45 - 50 Minuten backen.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 45 - 50 Minuten

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und den Springformrand sofort vorsichtig mit Hilfe eines Messers lösen und entfernen. Den Kuchen auf dem Springformboden auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Verzieren

Den Kuchen auf ein mit Backpapier belegtes Küchenbrett oder flachen Teller stürzen und das mitgebackene Backpapier vorsichtig abziehen. Tortenplatte auf den Kuchen legen und zurückstürzen. Puderzucker mit Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren und mit roter Speisefarbe rosa färben. Guss auf dem Kuchen verteilen und mit den Dekor-Artikeln dekorativ verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Muttertags-Zitronenkuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1394 kJ
333 kcal
1499 kJ
358 kcal
Fett 19.68 g 21.16 g
Kohlenhydrate 35.10 g 37.74 g
Eiweiß 4.43 g 4.77 g