COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Pink Lady Cupcakes

Ein klassisches Cupcake-Rezept

etwa 12 Stk.

gelingt leicht 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pink Lady Cupcakes

Für den Teig:

1 Backm. Dr. Oetker Cupcakes Basismischung Nature
100 g Butter, weich
2 Eier
1 dl Milch

Für das Buttercrème-Topping:

160 g Butter, weich
360 g Puderzucker
etwa 4 EL Milch

Für die Dekoration:

etwas Dr. Oetker Streudekor Violet Mix

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 170 °C

2

Teig

Den Teig nach Packungsanleitung zubereiten, in die vorbereitete Muffinsform verteilen und auf der untersten Rille des vorgeheizten Backofens während ca. 20 Minuten backen.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 20 Minuten

Herausnehmen und auskühlen lassen.

3

Buttercrème-Topping

Butter und Puderzucker mit dem Mixer zu einer glatten Masse verrühren. Milch esslöffelweise unterrühren.

Das Cupcake-Topping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in immer kleiner werdenden Kreisebewegungen von aussen nach innen auf die Muffins aufspritzen. Möglichst rasch arbeiten, damit das Topping nicht zu flüssig wird.

Die Topping-Häubchen mit Streudekor besprenkeln und möglichst rasch servieren oder kühl stellen.

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken