COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Pistazien-Lemon-Curd-Macarons

Geschmacklich wie optisch ein purer Genuss

14 Stk.

aufwändig 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pistazien-Lemon-Curd-Macarons

Masse:

35 g Mandelblättchen
65 g Puderzucker
30 g Eiweiss
1 Prise Salz
10 g Zucker
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau)

Fülllung:

20 g Pistazien, gehackt
40 g Butter, weich
40 g Lemon Curd - Zitronencrème
30 g Himbeerkonfitüre

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereitung

Auf einem Backpapier 28 Kreise (Ø 3 cm) zeichnen und dieses umgekehrt auf ein Backblech legen.

2

Masse

Mandelblättchen und Puderzucker im Cutter sehr fein mahlen und durch ein feines Sieb in eine Schüssel sieben. Eiweiss mit Salz steif schlagen, nach und nach Zucker dazugeben und weiterschlagen, bis der Eischnee schön steif ist und glänzt. Mandelpulver nach und nach
vorsichtig unter das Eiweiss mischen, bis eine zähflüssige Masse entsteht. Lebensmittelfarbe gut darunterrühren, bis die gewünschte Farbe erreicht ist. Die Masse in den Spritzsack füllen und Tupfer auf die Vorlage dressieren. Grösse einhalten, da Macarons beim Backen etwas grösser werden. Mehrmals von unten gegen das Blech klopfen, sodass die Luftblasen entweichen. Macarons 45 Min. ruhen lassen. 

Den Ofen vorheizen.

Heissluft 140 °C

Anschliessend in der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 13–14 Min. backen.

Backzeit: etwa 13 - 14 Minuten

Herausnehmen, vom Backblech schieben und erkalten lassen. 

Vorsichtig vom Papier lösen und die Hälfte der Macarons umdrehen.

3

Fülllung

Pistazien, Butter und Lemon Curd im Cutter fein pürieren. In den Spritzsack füllen und auf die Hälfte der Macarons einen Tupfer spritzen, sodass eine kleine Mulde entsteht. Die Mulde mit wenig Himbeerkonfitüre füllen. Die andere Hälfte daraufsetzen. Kühl stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pistazien-Lemon-Curd-Macarons

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 352kJ
84kcal
1763kJ
421kcal
Fett 4.92g 24.58g
Kohlenhydrate 8.97g 44.83g
Eiweiß 1.10g 5.52g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken