COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Pudding-Nektarinen-Dessert

Erfrischendes Schichtdessert aus Quarkcrème und vanillisierten Nektarinen.

etwa 6 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pudding-Nektarinen-Dessert

Füllung:

1 Beutel Dr. Oetker Pudding-Crème Vanille
5 dl Milch
250 g Quark

Fruchtschicht:

400 g Nektarinen (ca. 4 Stück)
1 EL Zucker
Vanille Mühle

Garnitur:

etwas Dr. Oetker Streusel Schoko-Geschmack

Zubereitung

Zubereitung

1

Fülllung

Puddingpulver nach Packungsanleitung zubereiten, dann in eine Schüssel geben und Frischhaltefolie direkt auf den heissen Pudding legen, damit sich keine Haut bildet. Pudding erkalten lassen.

2

Fruchtschicht

Nektarinen waschen, entsteinen und in Würfel schneiden. Mit Zucker und etwas Bourbon Vanille aus der Mühle mischen.

Den kalten Pudding mit einem Schwingbesen durchrühren und den Quark darunterziehen. Pudding-Crème und Nektarinen schichtweise in Dessertgläser füllen. Bis zum Servieren kühl stellen.

3

Garnitur

Vor dem Servieren mit den Streuseln garnieren.

Rezept Nr. 2250

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pudding-Nektarinen-Dessert

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 632kJ
151kcal
301kJ
72kcal
Fett 3.68g 1.75g
Kohlenhydrate 19.13g 9.11g
Eiweiß 9.43g 4.49g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken