COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Randen-Brownies

(0)
5 6 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Die Geheimzutat dieser saftigen Brownies sind- psst! - Randen

16 Stücke

gelingt leicht 65 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Randen-Brownies

Teig:

150 g Kuvertüre
150 g Butter
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Natürliches Bourbon-Vanille-Aroma
250 g Randen
4 Eier
150 g brauner Zucker
1 Prise Salz
120 g Mehl
1 gestr. TL Dr. Oetker Backpulver
3 EL Kakaopulver

Canache:

200 g Schlagrahm
150 g Kuvertüre

Zum Bestreuen:

etwas Kakaopulver

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Springform fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Teig

Kuvertüre grob hacken und mit Butter und Finesse im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Rande grob zerkleinern und in einem Rührbecher pürieren. Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 1 Min. schaumig rühren. Dann Zucker und Salz einrieseln lassen und noch 1 Min. weiterrühren. Geschmolzene Kuvertüren-Butter und pürierte Rande unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und vorsichtig unterheben. Den Teig in die Springform füllen und glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 25 Minuten

Springformrand lösen und entfernen. Den Kuchen auf dem Blech auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Canache

Rahm in einem Topf aufkochen. Kuvertüre grob hacken und darin schmelzen. Die Canache im Kühlschrank erkalten lassen, dabei zwischendurch umrühren. Dann die Canache auf dem Kuchen verstreichen.

4

Bestreuen

Den Kuchen in Stücke schneiden und vor dem Servieren mit Kakao bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Randen-Brownies

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1227 kJ
293 kcal
1319 kJ
315 kcal
Fett 17.06 g 18.35 g
Kohlenhydrate 28.75 g 30.91 g
Eiweiß 5.94 g 6.38 g