COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Rüebli-Törtli

-

etwa 12 Stk.

etwas Übung erforderlich 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Rüebli-Törtli

Muffinform:

Vorbereiten:

160 g Rüebli
40 g Aprikose, getrocknet
1 halbe Zitronen , abgeriebene Schale
1 EL Zitronensaft

Teig:

2 Eigelb
80 g Zucker
2 Eiweiss
1 Prise Salz
40 g Mehl
1 TL Dr. Oetker Backpulver
80 g Haselnüsse, gemahlen

Topping:

50 g Butter, weich
70 g Puderzucker , gesiebt
1 Fläschchen Dr. Oetker Aroma Butter-Vanille
125 g Philadelphia® (Doppelrahm-Frischkäse)

Zum Bestreuen:

1 - 2 EL Pistazien, gehackt

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Eine 12er-Muffin-Form mit Papierförmchen auslegen.

Zum Vorbereiten die Rüebli waschen, rüsten und fein raffeln. Die Aprikosen in kleine Würfel schneiden und mit den Rüebli, der Zitronenschale und dem Zitronensaft gut vermischen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Teig

Für den Teig das Eigelb mit dem Zucker mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Die Rüebli-Aprikosen-Mischung darunter heben. Das Eiweiss mit der Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und auf die Masse geben. Das Mehl mit Backpulver darauf sieben und vorsichtig unterheben. Zuletzt die Haselnüsse unterziehen.

Den Teig in die vorbereitete Muffin-Form geben, glatt streichen und im unteren Ofendrittel ca. 25 Minuten backen. Die Törtli anschliessend aus der Form heben und auf einem Gitter erkalten lassen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 25 Minuten

3

Topping

Für die Creme die Butter mit Puderzucker, Butter-Vanille- Aroma und Frischkäse mit dem Handrührgerät zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Die Creme in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und in grossen Tupfen auf die Törtli spritzen. Für 30 Minuten kalt stellen; vor dem Servieren mit Pistazienkernen bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Rüebli-Törtli

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 867kJ
207kcal
1277kJ
305kcal
Fett 12.52g 18.42g
Kohlenhydrate 19.22g 28.26g
Eiweiß 4.00g 5.88g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken