COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Russische Käppchen

Diese süssen Törtchen sind eine pure Gönnung

30 Stk.

aufwändig 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Russische Käppchen

Crème:

3 dl Milch
150 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
125 g Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
2 EL Mehl
6 dl Milch
150 g weisse Schokolade, gehackt
245 g Butter

Teig:

8 Eiweiss
1 Prise Salz
8 Eigelb
320 g Zucker
1.25 dl Rapsöl
1.25 dl Wasser, warm
320 g Mehl
2.5 EL Kakaopulver
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Backpulver

Glasur:

200 g dunkle Schokolade
2 EL Rapsöl
100 g weisse Schokolade
1 EL Rapsöl
200 g Kokosraspeln

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereitung

Backblech mit Backpapier belegen und mit einem Backrahmen (33 × 42 cm) umstellen. Runden Ausstecher (Ø 6 cm), 2 Spritzsäcke und einige Zahnstocher bereitstellen.

2

Crème

3 dl Milch, Zucker, Vanille Zucker, Epifin und Mehl in einer Schüssel mit dem Schwingbesen gut mischen, bis es keine Klümpchen mehr hat. 6 dl Milch in einer Pfanne aufkochen lassen. Hitze reduzieren, die Epifinmasse dazugeben, unter ständigem Rühren aufkochen und weiterkochen, bis die Masse dick wird. Pfanne vom Herd nehmen und die weisse Schokolade unterrühren. Klarsichtfolie direkt auf die heisse Crème legen und abkühlen lassen. Butter mit dem
Mixer schaumig rühren. Die erkaltete Füllung durchrühren und die Butter esslöffelweise unterrühren. Darauf achten, dass Butter und Füllung Zimmertemperatur haben, da die Buttercrème sonst gerinnt. Nochmals für ca. 2 Stunden kühl stellen.

3

Teig

Den Ofen vorheizen

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heissluft 180 °C

Eiweiss und Salz steif schlagen und kurz kühl stellen. Eigelb und Zucker in einer Schüssel mit dem Mixer auf höchster Stufe schaumig schlagen, bis die Masse ganz hell ist. Öl und Wasser mischen und langsam dazugeben. Mehl, Kakaopulver, Vanille Zucker und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und verrühren. Eischnee dazugeben und alles vorsichtig mischen. Den Teig in der Form glatt streichen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 20Minuten backen. 

Backzeit: 20 Minuten

Teig herausnehmen und auf ein sauberes Backpapier stürzen. Das mitgebackene Backpapier entfernen, Teig mit Backblech abdecken und erkalten lassen. 

Biskuit-Rondellen mit dem runden Ausstecher (Ø 6 cm) ausstechen und diese alle 1- oder 2-mal waagrecht durchschneiden.

4

Glasur

Dunkle Schokolade mit 2 EL Rapsöl in eine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen. Die weisse Schokolade mit 1 EL Rapsöl im Wasserbad schmelzen und in einen Spritzsack füllen. Crème in den Spritzsack füllen und die Biskuit-Rondellen damit füllen. Am Schluss jedes Käppchen rundherum mit Crème bestreichen und in den Kokosraspeln wenden. 1–2 TL dunkle Glasur dazugeben und mit dem Kaffeelöffel oder Spatel verteilen, sofort mit der weissen Glasur eine Spirale zeichnen und mit dem Zahnstocher ein Muster ziehen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Russische Käppchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1486kJ
355kcal
1302kJ
311kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken