COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Schmetterlings-Muffins

Muffins mit süssen Rollfondant-Schmetterlingen

etwa 12 Stk.

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schmetterlings-Muffins

Zum Verzieren vorbereiten:

etwa 200 g Dr. Oetker Rollfondant weiss
etwas Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
Dr. Oetker Streudekor Violet Mix
Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Glitter

All-in-Teig:

200 g Mehl
2 TL Dr. Oetker Backpulver , gestrichen
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
125 g Butter, weich
3 EL Milch
3 Eier (Grösse M)

Zubereitung

Zubereitung

1

Schmetterlinge herstellen

Den Rollfondant auf einer mit Speisestärke bestreuten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und 12 Schmetterlinge ausstechen. Danach den Stiel eines Kaffeelöffels mit Puderzucker bestreuen und die Schmetterlinge mittig darauflegen und aus der Mitte heraus etwas biegen. Jetzt ca. 3 Stunden trocknen lassen.

Wenn die Schmetterlinge fixiert und trocken sind, mit etwas Zuckerschrift einige Perlen auf die Schmetterlinge kleben.

2

Backvorbereitungen

Muffinblech (à 12 Stück) mit Papierbackförmchen auslegen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

3

Fondantscheiben vorbereiten

Auch hier den Rollfondant auf einer mit Speisestärke bestreuten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und 12 Scheiben (ca. 6 cm Ø) ausstechen. Mit dem Messerrücken ein Muster in die Scheiben eindrücken. Die Scheiben mit Frischhaltefolie abdecken und zum Verzieren zur Seite geben.

4

All-in-Teig

Für die Masse Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) zu einer glatten Masse verrühren. Die Masse in die mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform füllen.

5

Die Form auf den Rost in der Mitte des vorgeheizten Ofens schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 15 Minuten

6

Muffins dekorieren

Die zur Seite gegebenen Rollfondantscheiben auf die erkalteten Muffins geben. Aus Fondant 12 kleine Kugeln formen und mit wenig Wasser auf den Muffins mit den Fondantscheiben ankleben. Dann die Schmetterlinge auf den Kugeln befestigen.

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken