COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Schneemann-Motivtorte

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Mit diesem feinen Apfelkuchen, verkleidet als Schneemann, punktest du garantiert! Tolle Torten-Idee!

etwa 8 - 10 Portionen

etwas Übung erforderlich 240 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schneemann-Motivtorte

Dekoration:

1000 g Dr. Oetker Dekor Fondant weiss
1 Beutel Dr. Oetker Rahmhalter
Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Violett, Schwarz, Pink, Orange) orange
Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) blau
etwa 25 g Kakaopulver
2 Stk. Holzspiesse
200 g Dr. Oetker Dekor Fondant schwarz
etwas Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)

Teig:

2 Stk. Äpfel
250 g Butter, weich
180 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
220 g Weissmehl
70 g Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
70 g Haselnüsse, gemahlen
2 TL Dr. Oetker Backpulver
2 TL Zimt, gemahlen
180 ml Apfelsaft

Füllung:

3 Stk. Äpfel
60 g Puderzucker
2 Beutel Dr. Oetker Rahmhalter
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
250 g Mascarpone
4 dl Rahm, kalt

Buttercrème:

350 g Butter
350 g Puderzucker
2 TL Dr. Oetker Bourbon Vanille Paste
recipe.download.for.recipe

Zubereitung

Zubereitung

1

Dekoration

schneemann motivtorte dekoration

Ca. ein Sechstel des weissen Dekor Fondants mit Rahmhalter verkneten. Etwas davon in Orange einfärben und die Nase des Schneemanns modellieren. 
Die Hälfte des Dekor Fondants mit Kakaopulver braun einfärben und die Ärmchen des Schneemanns modellieren. An den unteren Enden jeweils ein Holzspiess einstecken. 
Den schwarzen Fondant auf 5 mm Dicke ausrollen und den Hutboden ausschneiden. Mit dem restlichen schwarzen Fondant eine lange Bahn für den Zylinder zuschneiden (66 x 5 cm) und mit Wasser auf dem Hutboden festkleben. Augen und Mund des Schneemanns modellieren. Alles bei Raumtemperatur mindestens 24 Stunden trocknen lassen. Den restlichen Dekor Fondant luftdicht verpacken (Am besten eignet sich ein TK-Beutel). 

2

Vorbereiten

Zwei Springformen (Ø 16 cm) am Boden mit Backpapier auslegen. 
Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

3

Teig

Äpfel schälen und in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Butter, Zucker und Salz mit dem Mixer schaumig schlagen. Eier nach und nach hinzufügen. In einer zweiten Schüssel Mehl, Epifin, Haselnüsse, Backpulver und Zimt vermischen. Die Mehlmischung und Apfelsaft abwechselnd nach und nach beigeben und rühren bis eine homogene Masse entsteht. Masse gleichmässig in beide Springformen geben und in der Mitte des vorgeheizten Backofens ca. 40 Minuten backen. 

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 40 Minuten

Die Böden vollständig auskühlen lassen, Springformränder lösen und Backpapier entfernen. Böden jeweils einmal mittig durchschneiden, sodass man insgesamt 4 Böden erhält.

4

Füllung

Äpfel schälen und sehr fein reiben. Mit einem Küchentuch den Saft auspressen und Apfelabrieb aufbewahren. Puderzucker, Rahmhalter und Vanillezucker vermischen. Mascarpone glattrühren und Rahm nach und nach hinzugeben. Sobald die Masse etwas fester wird Puderzucker-Mischung einrieseln lassen und Masse steif schlagen. Apfelabrieb kurz unterrühren.

5

Den untersten Boden auf eine Tortenplatte legen und mit etwas Crème bestreichen. Zweiten Boden auflegen und ebenfalls bestreichen. Dritten Boden auflegen und erneut bestreichen. Zum Schluss den vierten Boden auflegen und Torte kaltstellen.

6

Buttercrème

schneemann motivtorte buttercreme

In der Zwischenzeit Butter, Puderzucker und Vanillepaste schaumig schlagen, bis eine weissliche Masse entsteht. Torte mit der Buttercrème glatt einstreichen und kaltstellen.

schneemann motivtorte

Den Fondant mithilfe von Speisestärke dünn ausrollen.

schneemann motivtorte

Die Torte damit eindecken und glattstreichen.

schneemann motivtorte

Überschüssigen Fondant unten an der Torte abschneiden. 

schneemann motivtorte

Die vorbereiteten Augen, die Nase, den Mund und den Hut mit etwas Wasser an der Torte befestigen. 

schneemann motivtorte

Die übrigen Fondantabschnitte in hellblau einfärben und auf 2 mm Dicke ausrollen, um das kleine Hutband (22 x 1 cm) auszuschneiden. Anschliessend mit etwas Wasser am Hut befestigen. Den Rest des hellblauen Fondants auf 3 mm ausrollen, den Schal des Schneemanns (80 x 5 cm) zuschneiden und um die Torte legen. An den Enden mehrmals im Abstand von wenigen mm ca. 3 cm weit einschneiden, um die Fransen des Schals darzustellen. 

schneemann motivtorte

Zum Schluss Ärmchen rechts und links an der Torte einstecken.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schneemann-Motivtorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 7758 kJ
1853 kcal
1541 kJ
368 kcal
Fett 102.77 g 20.39 g
Kohlenhydrate 217.08 g 43.07 g
Eiweiß 10.18 g 2.02 g