COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Tierli Cupcakes

Diese süssen Tier Cupcakes lassen jedes Kinderherz höher schlagen!

etwa 12 Stk.

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Tierli Cupcakes

Für die Muffinsform (12er):

12 Dr. Oetker Muffin-Förmchen

Zum Verzieren:

1 Pck. Dr. Oetker Rollfondant weiss
1 Pck. Dr. Oetker Dekor Fondant bunt
1 Pck. Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Violett, Schwarz, Pink, Orange)
etwas Kakaopulver
1 Pck. Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Glamour

Muffin-Teig:

125 g Mehl
1 TL Dr. Oetker Backpulver gestrichen
120 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
2 Eier (Grösse M)
100 ml Milch
150 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
1 EL Kakaopulver

Zubereitung

Zubereitung

1

Tierli-Gesichter aus Fondant

Am Vortag die Fondantgesichter zubereiten. Für die "grauen" Köpfe (z. B. Elefanten) knapp 1/3 weissen Fondant mit schwarzer Lebensmittelfarbe grau einfärben und für die Schnauzen schwarzen Fondant verwenden. Für die "gelben" Köpfe (z. B. Löwen) und Schnauzen den gelben Fondant verwenden und für die orangen Gesichter den reslichten weissen Fondant halbieren und davon wiederum ca. 1/2 mit oranger Lebensmittelfarbe einfärben (für die Löwenmähne oder den Tigerkopf). Mit der anderen Hälfte die "braunen" Köpfe und Schnauzen (z. B. Affen) formen. Etwa die Hälfte davon mit Kakao dunkelbraun einfärben (für die Köpfe) und die andere Hälfte hellbraun für die Schnauzen. Den restlichen Fondant für die Pandas, Zebras und das Weiss der Augen weiss lassen. Grünen Fondant für die "grünen" Köpfe (z.B. für die Krokodile) einsetzen.

Die Fondantportionen jeweils zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel ausrollen und mit einem runden Ausstecher oder Glas (Ø etwa 5,5 cm) Kreise ausstechen. Diese auf einen Bogen Backpapier legen. Für das Krokodilgesicht von einem zweiten grünen Kreis jeweils die Seiten mit dem Rundausstecher abstechen (Abb. 1). Für die Schnauzen kleinere Kreise (Ø etwa 2,5 cm) ausstechen und mit Zuckerschrift auf den grossen Kreisen befestigen.

Mit weissem Fondant kleine Kreise für die Augen formen, wenn möglich mit Hilfe eines kleinen Ausstechers. Die weissen Kreise mit Hilfe von etwas Zuckerschrift, auf den Gesichtern ankleben. Mit dem schwarzen Fondant kleinere schwarze Kreise Formen und diese ebenfalls mit Zuckerschrift auf den weissen Augen befestigen. Je nach Tierkopf kleine runde Ohren ausstechen oder erbsengroße Portionen erst zu Kugeln, dann zu Kegeln formen und mit dem Modellierstab etwas eindrücken (Abb. 2). Ohren mit etwas Zuckerschrift festkleben. Die verschiedenen Gesichter mit gefärbtem Fondant und/oder mit Hilfe eines Modellierstäbchens und Holzstäbchens verzieren. Die modellierten Gesichter über Nacht trocknen lassen.

2

Vorbereiten

Muffin-Förmchen in die Mulden der Muffinform setzen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

3

Für den Teig

Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten - bis auf den Kakao - hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teigmenge halbieren und unter eine Hälfte den Kakao rühren. Zunächst 1-2 Teelöffel hellen Teig in die Mitte der Mulden geben. Jeweils direkt darauf 1-2 Teelöffel dunklen Teig geben. Auf diese Weise hellen und dunklen Teig immer abwechselnd direkt übereinander einfüllen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 20 Minuten

Muffins aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

4

Verzieren

Die getrockneten Fondantgesichter mit Zuckerschrift auf den Muffins vorsichtig befestigen.

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken