COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Vanille-Cheesecake mit Knusper Glasur

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Cheesecake trifft auf Knusper-Schoggi-Glasur - ein wunderbarer Mix!

etwa 12 Stk.

etwas Übung erforderlich 90 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Vanille-Cheesecake mit Knusper Glasur

Für den Boden:

170 g Petits Beurre (Butterguetzli)
70 g Butter, flüssig

Für die Cream Cheese Füllung:

250 g Philadelphia® (Doppelrahm-Frischkäse)
500 g Ricotta (ital. Frischkäse)
3 Eier
180 g Zucker
1 TL Dr. Oetker Madagaskar Bourbon Vanille Paste
1 EL Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
1.5 EL Wasser

Für die Dekoration:

1 Beutel Dr. Oetker Knusper Glasur
200 g Himbeeren
50 g dunkle Schokolade

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Den Boden einer Springform (Ø 20 cm) mit Backpapier auslegen. Den Backofen vorheizen. 

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Für den Boden

Die Guetzli in einer Küchenmaschine oder in einem Plastikbeutel zerkleinern, sodass eine feinsandige Masse entsteht. Die geschmolzene Butter hinzufügen und mit einem Löffel verrühren, bis die Masse gut gemischt ist. Die Masse mit Hilfe eines Löffels und je nachdem auch mit einem Glas auf dem Boden der Springform gleichmässig andrücken.

10 Minuten backen, bis der Boden goldfarben wird. 

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 10 Minuten

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Seiten der Form mit etwas Butter einfetten.
Die Temperatur des Ofens reduzieren.

Ober-/Unterhitze 160 °C

Heißluft 140 °C

2

Für die Cream Cheese Füllung

Ricotta, Frischkäse und Zucker in einer Schüssel grob miteinander verrühren und mit dem Mixer (Rührstäbe) auf niedriger bis mittlerer Geschwindigkeit schlagen. Eier und Vanillepaste hinzugeben und weiter schlagen, bis sie gut vermischt sind. Epifin mit Wasser verrühren, in die Cream Cheese Mischung geben und mit einem Spatel vorsichtig unterheben.

Die Füllung auf den abgekühlten Boden giessen und mit Hilfe eines Messers gut darauf verteilen und backen. 

Backzeit: etwa 60 - 70 Minuten

Wenn die Mitte des Cakes noch etwas "wackelt" und die Ränder leicht goldfarben sind, den Ofen abstellen und den Cheesecake im Ofen bei offener Tür 30 Minuten abkühlen lassen. Dann mindestens 3-4 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

3

Dekoration

Die Dr. Oetker Knusper-Glasur gem. Packungsanleitung schmelzen. Die Glasur entlang der oberen Cake-Kante ausgiessen, sodass sie an den Seiten hinunterläuft und ein Drip-Effekt entsteht. Frische Himbeeren darauf legen und mit dem Gemüseschäler die Schokolade abraspeln und über den Cheesecake streuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Vanille-Cheesecake mit Knusper Glasur

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1792 kJ
428 kcal
1227 kJ
293 kcal
Fett 27.88 g 19.09 g
Kohlenhydrate 33.24 g 22.77 g
Eiweiß 10.41 g 7.13 g