COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Weihnachtsgugelhupf mit Trockenfrüchten

-

etwa 16 Stk.

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Weihnachtsgugelhupf mit Trockenfrüchten

Gugelhupfform (Ø 22 cm):

Teig:

50 g Pinienkerne
200 g Butter, weich
100 g Dr. Oetker Marzipan , gehackt
150 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
1 TL Kardamompulver
1 TL Muskatnuss, gemahlen
4 Eier
200 g Mehl
3 TL Dr. Oetker Backpulver
100 g Aprikose, getrocknet , fein gehackt
125 g getrocknete Cranberrys

Garnitur:

150 g Puderzucker
2 - 3 EL Wasser

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Eine Gugelhupfform (Ø 22 cm) grosszügig mit Butter einfetten und bemehlen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 170 °C

Heissluft etwa 150 °C

2

Teig

Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten und auf einem Teller erkalten lassen.

Butter und Marzipan in einer Schüssel mit einem Mixer geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Bourbon Vanille-Zucker, Finesse, Salz und Gewürze unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Von Pinienkernen, Aprikosen und Cranberries etwa 2 EL beiseitelegen, übrige Kerne und Früchte kurz unterrühren. Teig in der Form verteilen und gleichmäßig verstreichen. Die Form im unteren Teil des vorgeheizten Backofens während ca. 50 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 170 °C

Heissluft etwa 150 °C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 50 Minuten

Herausnehmen, ca. 10 Minuten stehen lassen und aus der Form stürzen. Auskühlen lassen.

3

Garnitur

Puderzucker mit Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Kuchen mit dem Guss verzieren und sofort Pinienkerne und Früchte aufstreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Weihnachtsgugelhupf mit Trockenfrüchten

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1369kJ
327kcal
1595kJ
381kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 42.06g 48.90g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken