COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Zauberhafte Blüten-Cupcakes

(0)
4 4 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Zaubere wunderschöne Cupcakes mit aufgespritzten Blüten wie Rosen und Dahlien

etwa 6 Stücke

aufwändig 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Zauberhafte Blüten-Cupcakes

Für die Muffinform (6er):

etwa 6 Stk. Dr. Oetker Muffin-Förmchen

Muffin-Teig:

75 g Himbeeren
1 Ei (Grösse M)
4 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
125 ml Buttermilch
65 g Zucker
1 Prise Salz
1/2 Fläschchen Dr. Oetker Aroma Zitrone
125 g Mehl
1 gestr. TL Dr. Oetker Backpulver
½ TL Dr. Oetker Natron gestrichen

Buttercrème:

100 g Butter oder Margarine, weich
220 g Puderzucker
1/2 Fläschchen Dr. Oetker Aroma Zitrone
1 EL Dr. Oetker Bourbon Vanille Paste
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Muffinblech mit Papierbackförmchen auslegen. Spritzsack und verschiedene Tüllen bereitstellen (siehe Abbildungen) und Himbeeren verlesen. 

Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Muffin-Teig

Ei, Öl, Buttermilch, Zucker, Salz und Aroma in eine Rührschüssel geben und mit einem Schwingbesen verrühren. Mehl, Backpulver und Natron mischen, auf die Flüssigkeit geben und alles kurz glatt rühren. Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln auf die Muffinform verteilen. Jeweils 3-4 Himbeeren tief in den Teig drücken. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 25 Minuten

Muffins noch 10 Min. in der Form stehen lassen, dann erst aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Buttercrème

zauberhafte blueten cupcakes buttercreme

 Butter mit dem Mixer schaumig rühren. Puderzucker, Vanille Paste und Zitronen-Aroma nach und nach zur schaumigen Butter geben und schön geschmeidig rühren. Gut 1 EL der Crème abnehmen und mit Lebensmittelfarbe hellgrün einfärben. Einen Einwegspritzbeutel an der Spitze dreieckig einschneiden und die grüne Crème einfüllen (Abb. 1).

4
zauberhafte blueten cupcakes

Etwa 2/3 der übrigen Crème mit roter Speisefarbe pink einfärben. Die Hälfte der pinken Crème an den Rand eines Spritzbeutel mit Rosettentülle (Ø 6 mm) streichen (Abb. 2) und die Hälfte der ungefärbten Crème in die Mitte geben. Einen weiteren Spritzbeutel vorne spitz einschneiden (Abb. 1) und den Rest der beiden Crèmes genauso verteilen wie bei dem zweiten Spritzbeutel.

5
zauberhafte blueten cupcakes

Nun verschiedene Blüten auf die Muffins spritzen, evtl. noch eine kleinere Sterntülle (Ø 8 mm) vorne aufsetzen. Die Cupcakes auf einer Tortenplatte dekorativ zusammenstellen und grüne Blätter an die Cupcakes spritzen (Abb. 3).

zauberhafte blueten cupcakes

Für unterschiedliche Blüten-Dekorationen die Buttercrème mit verschiedenen Blütentüllen, z. B. Sterntülle (Abb. 4), Rosettentülle (Abb. 6) sowie weiteren Spritztüllen arbeiten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Zauberhafte Blüten-Cupcakes

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1993 kJ
476 kcal
1047 kJ
250 kcal
Fett 21.98 g 11.57 g
Kohlenhydrate 64.76 g 34.09 g
Eiweiß 4.23 g 2.23 g