Flag

Basic Pizzateig à la Margherita

etwa 16 Portionen
Etwas Übung erforderlich
20 Min
Pizzateig ganz easy selbstgemacht!
Rezept Tipps
Der Teig kann auch zu runden Platten ausgerollt und auf mit Backpapier belegten Backblechen oder in speziellen Pizzaformen gebacken werden.
Rezept Tipps
Statt Mozzarella die Pizza mit geriebenem Gouda bestreuen.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Das könnte dir auch gefallen

Ähnliche Rezeptideen

Picture - Hero image

Zutaten

Hefeteig
300 gMehl
1 BeutelDr. Oetker Trockenhefe
1 TLZucker
1 TLSalz
1 ELSpeiseöl, z. B. Olivenöl
200 mlWasser, lauwarm
Tomatensauce
400 gpassierte Tomaten
1 TLSalz
½ TLZucker
2 TLOregano (gerebelt)
1 TLBasilikum (gerebelt)
Pfeffer
Ausserdem
200 gMozzarella
einigeBasilikumblätter

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Trockenhefe
1

Hefeteig

Picture - Basic Pizza Margherita Abb. 1

Mehl in einer Rührschüssel mit der Hefe sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten zufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten (Abb. 1)

2
Picture - Basic Pizza Margherita Abb. 2

Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrössert hat (Abb. 2). Den Belag je nach Rezept vorbereiten. Backblech fetten. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: 200 °C

Heissluft: 180 °C

3
Picture - Basic Pizza Margherita Abb. 3

Teig leicht mit Mehl bestreuen und auf der Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten (Abb. 3). Auf dem Backblech ausrollen.

4

Tomatensauce

Die stückigen Tomaten mit den übrigen Zutaten verrühren und gleichmässig auf dem Teig verstreichen. Pizzateig mit vorbereiteten Zutaten nach Wunsch belegen und /oder Mozzarella in kleine Stücke schneiden und auf der Pizza verteilen. Backen.

Einschub: in der Mitte des Backofens

Backzeit: etwa 20 Min.


Pizza in Stücke schneiden, mit Basilikumblättern bestreuen und servieren.

Rezept Tipps

  • Der Teig kann auch zu runden Platten ausgerollt und auf mit Backpapier belegten Backblechen oder in speziellen Pizzaformen gebacken werden.
  • Statt Mozzarella die Pizza mit geriebenem Gouda bestreuen.