Flag

Berry Face Cupcakes

12 Stücke
Etwas Übung erforderlich
125 Min
Saftige Zitronen Muffins mit einem Frischkäse-Rahm-Topping und hübschen Schoko-Gesichtern mit tollen Beeren. Ein tolles Rezept für die warmen Tage.
Rezept Tipps
Die Muffins kannst du gut verpackt 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Das könnte dir auch gefallen

Ähnliche Rezeptideen

Picture - Hero image

Zutaten

Muffinblech (12er)
12 Stk.Dr. Oetker Muffin-Förmchen
Teig
80 gButter, weich
125 gZucker
1 BeutelDr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
2Eier
250 gMehl
1 ½ TLDr. Oetker Backpulver
2 ELZitronensaft
150 mlButtermilch
Tränken
2 ELZitronensaft
Topping
100 gFrischkäse
200 gRahm
2 BeutelDr. Oetker Rahmhalter
2 ELZucker
Dekoration
100 gZartbitterschokolade
100 gBeeren gemischt (z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, usw.)
einigeDr. Oetker Dekorblumen

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Muffin-Förmchen
Picture - Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
Picture - Dr. Oetker Backpulver
Picture - Dr. Oetker Rahmhalter
Picture - Dr. Oetker Dekorblumen
1

Vorbereiten

Muffinblech mit Muffin-Förmchen auslegen. Spritzbeutel und Gefrierbeutel bereitlegen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: 180 °C

Heissluft: 160 °C

2

Teig

Butter in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Butter weiterrühren und den Zucker langsam einrieseln lassen. Finesse hinzugeben und verrühren. Jedes Ei einzeln je etwa eine halbe Minute einrühren.


Mehl mit Backpulver mischen. Eine Hälfte der Mehlmischung, 2 EL Zitronensaft und 75 ml Buttermilch zum Teig geben und alles verrühren. Die restliche Mehlmischung und weitere 75 ml Buttermilch zum Teig geben und gut verrühren.


Den Teig gleichmässig in die Muffin-Förmchen geben. In der Mitte des vorgeheizten Backofens für 20 Min. backen.

Einschub: in der Mitte des Backofens

Backzeit: 20 Min.


Muffins aus dem Muffinblech nehmen und auf einen Kuchenrost stellen.

3

Tränken

Mit einem Backpinsel die Muffins mit 2 EL Zitronensaft tränken.


Die Muffins nun 1 Std. auskühlen lassen.

4

Topping

Frischkäse und Rahm in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer (Rührstäbe) verrühren. Rahmhalter und Zucker hinzufügen und alles steif schlagen. Crème in den Spritzbeutel geben und die Spitze abschneiden. Die Crème gleichmässig auf den Muffins verteilen und vorsichtig glatt streichen.

5

Dekoration

Schokolade in kleine Stücke hacken und in den Gefrierbeutel geben. Den Beutel gut verschliessen und in ein heisses Wasserbad geben, bis die Schokolade geschmolzen ist. Eine sehr kleine Ecke des Gefrierbeutels abschneiden. Mit der geschmolzenen Schokolade Gesichter auf die Oberfläche der Cupcakes malen. Die Beeren als Haare um die Gesichter verteilen. Die Cupcakes können nach Belieben noch mit einigen Dekorblumen verziert werden.

Rezept Tipps

  • Die Muffins kannst du gut verpackt 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.