Flag

Erdbeerroulade mit Yogurette

16 Stücke
Etwas Übung erforderlich
40 Min
Schoggi-Biskuitroulade trifft auf Erdbeerrahmasse mit Yogurette® - die perfekte Kombination
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Das könnte dir auch gefallen

Ähnliche Rezeptideen

Picture - Hero image

Zutaten

Biskuitteig
4Eier (Grösse M)
1Eigelb (Grösse M)
125 gZucker
1 BeutelDr. Oetker Vanillin-Zucker
100 gMehl
20 gKakaopulver
¼ TLDr. Oetker Backpulver
Füllung
400 mlSchlagrahm -x
2 BeutelDr. Oetker Gelatine express
30 gZucker
250 gErdbeeren (vorbereitet gewogen) in kleine Würfel geschnitten
100 gYogurette® Schokolade mit Joghurt-Erdbeerfüllung in Scheiben geschnitten
Zum Bestreichen
etwa 120 gErdbeerkonfitüre
Schoggi-Guss
2 BeutelDr. Oetker Kuchenglasur dunkel

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Backpulver
Picture - Dr. Oetker Gelatine express
Picture - Dr. Oetker Kuchenglasur dunkel
1

Vorbereiten

Ein Backblech mit Backpapier (30 x 35 cm) belegen und den Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: 200 °C

Heissluft: 180 °C

2

Biskuitmasse

Eier mit Eigelb, Zucker und Vanillin-Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig rühren. Mehl mit Kakao- und Backpulver vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben.


Die Masse auf das vorbereitete Backblech streichen. 


Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Backofens schieben.

Einschub: in der Mitte des Backofens

Backzeit: etwa 8 Min.


Das erkaltete Biskuit auf ein Backpapier stürzen.

3

Füllung

Schlagrahm mit Gelatine express steif schlagen. Den Zucker unterrühren. Erdbeerwürfel und Yogurette®-Stücke unterheben. 

4

Zum Bestreichen

Das Backpapier vom Biskuit abziehen. Das Biskuit mit Konfitüre bestreichen. Die Füllung gleichmässig darauf streichen. Das Biskuit zur Roulade einrollen und ca. 2 Std. kalt stellen.

5

Schoko-Guss

Die Glasur nach Packungsanleitung schmelzen und auf der Roulade verstreichen. Mit einem Tortenkamm ein Muster in die Oberfläche ziehen. Die Roulade kalt stellen bis der Schoko-Guss angezogen ist.