Flag

Veganer Griessbrei

4 Portionen
Gelingt leicht
20 Min
Mit diesem Rezept ist ein veganer Griessbrei ganz einfach und schnell gekocht.
Rezept Tipps
Griessbrei als süsses Hauptgericht oder Zwischenmahlzeit, z. B. mit Pflaumenkompott oder frischem Obst servieren. 
Rezept Tipps
Reste von dem heissen Griessbrei auf ein mit Backpapier belegtes Brett streichen, erkalten lassen, in Stücke schneiden, in etwas zerlassener Margarine bei schwacher Hitze braten und mit Kompott servieren. 
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Das könnte dir auch gefallen

Ähnliche Rezeptideen

Picture - Hero image

Zutaten

Griessbrei
1 lHaferdrink
1 PriseSalz
70 gZucker
1 BeutelDr. Oetker Vanillin-Zucker
½ BeutelDr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
10 gMargarine
125 gGriess

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1

Griessbrei

Haferdrink mit Salz, Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale und Margarine zum Kochen bringen. Den Griess unter Rühren hineinstreuen. Den Griessbrei bei schwacher Hitze unter häufigem Umrühren 10 – 15 Min. ohne Deckel köcheln lassen. 


Alternative mit Vanilleschote

Anstelle der Zitronenschale und Vanillin-Zucker, eine Dr. Oetker Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und die Vanilleschote mit dem Mark oder eine Zimtstange in die Milch geben und mit dem Griess kochen. Vanilleschote oder Zimtstange vor dem Servieren herausnehmen. 

Rezept Tipps

  • Griessbrei als süsses Hauptgericht oder Zwischenmahlzeit, z. B. mit Pflaumenkompott oder frischem Obst servieren. 
  • Reste von dem heissen Griessbrei auf ein mit Backpapier belegtes Brett streichen, erkalten lassen, in Stücke schneiden, in etwas zerlassener Margarine bei schwacher Hitze braten und mit Kompott servieren.