Flag

Weisse Daphne-Torte

etwa 12 Stücke
Aufwändig
165 Min
Torte mit Zitronen-Buttercreme zwischen saftigen Limoncello Biskuit
Rezept Tipps
Den Limoncello können Sie durch die gleiche Menge Zitronensaft ersetzen.
Rezept Tipps
Falls die Buttercreme gerinnt, 25 g Kokosfett (1 Würfel) zerlassen und im heißen Zustand langsam mit dem Mixer unter die Creme rühren.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Das könnte dir auch gefallen

Ähnliche Rezeptideen

Picture - Hero image

Zutaten

Springform (Ø 20 cm)
etwasDr. Oetker Backspray
Buttercreme
1 BeutelDr. Oetker Pudding-Crème Vanille
50 gZucker
125 mlZitronensaft (von etwa 3 Zitronen)
275 mlWasser
250 gButter, weich
100 gPuderzucker
Teig
200 gButter oder Margarine, weich
175 gZucker
1 BeutelDr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 PriseSalz
4Eier
200 gMehl
0.4 TLDr. Oetker Backpulver
Zum Tränken
2 ELZitronenlikör z.B. Limoncello , z. B. Limoncello
2 ELZitronensaft
Dekoration
3 Be.Crème double (Doppelrahm, 45% Milchfett)
1 ELPuderzucker

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Backspray
Picture - Dr. Oetker Pudding-Crème Vanille
Picture - Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
Picture - Dr. Oetker Backpulver
1

Buttercreme

Puddingpulver, Zucker und 400 ml Saft-Wasser-Gemisch nach Packungsanleitung einen Pudding zubereiten. Pudding in eine Schüssel füllen, Frischhaltefolie direkt auf den heissen Pudding legen und erkalten lassen (nicht kalt stellen).

2

Vorbereiten

Springbodenform (Ø 20 cm) mit Backpapier belegen und den Rand mit Dr. Oetker Backspray einsprühen.


Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heissluft: etwa 160 °C

3

Teig

Butter oder Margarine in einer Schüssel mit einem Mixer geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Bourbon Vanille-Zucker und Salz unter Rühren zufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa ½ Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Form geben und im unteren Teil
des vorgeheizten Backofens während ca. 45 Minuten backen.

Einschub: in der unteren Hälfte des Backofens

Backzeit: etwa 45 Min.


Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4

Zum Tränken

Tortenboden zweimal waagerecht durchschneiden und den unteren Tortenboden auf eine Tortenplatte legen. Limoncello und Zitronensaft mischen und den unteren Boden mit einem Pinsel damit tränken.

5

Buttercreme

Butter und Puderzucker mit dem Mixer geschmeidig rühren. Den erkalteten Pudding esslöffelweise daruntergeben, dabei darauf achten, dass Butter und Pudding Zimmertemperatur haben, da die Buttercreme sonst gerinnt. 3 EL der Creme beiseitestellen. Die Hälfte der übrigen Creme auf den unteren Tortenboden geben und gleichmäßig verstreichen. Mittleren Boden auflegen, tränken und übrige Creme gleichmässig darauf verstreichen. Oberen Boden auflegen und etwas andrücken. Torte rundherum dünn mit der beiseitegestellten Creme einstreichen und kalt stellen.

6

Dekoration

Crème double mit Puderzucker steif schlagen. Die Torte damit rundherum wellenförmig einstreichen und einige Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank durchziehen lassen.


Vor dem Servieren, beliebig mit Pompon-Topper dekorieren.

Rezept Tipps

  • Den Limoncello können Sie durch die gleiche Menge Zitronensaft ersetzen.
  • Falls die Buttercreme gerinnt, 25 g Kokosfett (1 Würfel) zerlassen und im heißen Zustand langsam mit dem Mixer unter die Creme rühren.