COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Baileys®-Roulade

etwa 15 Stk.

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Baileys®-Roulade

Teig:

60 g Butter
5 Eigelb
100 g Zucker
0.25 TL Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
5 Eiweiss
1 Prise Salz
0.25 TL Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
20 g Zucker
70 g Dinkelmehl

Sirup:

6 - 8 EL Baileys® (Irish Cream)
2 TL Instant-Kaffeepulver

Füllung:

250 g Mascarpone
50 g Zucker
1 EL Schokoladenpulver
1 EL Baileys® (Irish Cream)
0.25 TL Zimt
1.2 dl Rahm

Dekoration:

50 g Dr. Oetker Milchschokolade Chunks
2 dl Rahm

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech (40 × 30 cm) mit Backpapier belegen.


Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

2

Teig

Butter in einer Pfanne schmelzen und erkalten lassen. Eigelb,
Zucker und Vanille Zucker in einer Schüssel mit dem
Mixer auf höchster Stufe schaumig schlagen, bis die Masse
hell ist. Eiweiss, Salz und Epifin steif schlagen. Zucker
nach und nach dazugeben. Mehl, Butter und den Eischnee
lagenweise auf die Eigelbmasse geben und mit einem
Teigschaber sorgfältig mischen.

Masse ca. 1 cm dick auf dem Backpapier ausstreichen. In
der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 10 Minuten
backen.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 10 Minuten

Herausnehmen und auf ein sauberes Backpapier
stürzen. Sofort das mitgebackene Backpapier entfernen
und das Biskuit mit Puderzucker bestäuben. Mithilfe
eines frischen Backpapiers einrollen und erkalten lassen
(verhindert Rissbildung).

3

Sirup

Baileys® und Kaffeepulver mischen und das Biskuit damit
beträufeln.

4

Füllung

Mascarpone, Zucker, Schokoladenpulver, Baileys® und Zimt mit dem Mixer verrühren, bis es eine streichfähige Masse gibt. Rahm steif schlagen und unter die Mascarponemasse ziehen. Die Crème so auf das Biskuit streichen, dass rundherum ein 2 cm breiter Rand frei bleibt. Das Biskuit mithilfe des Backpapiers wieder einrollen. Die Roulade im Kühlschrank fest werden lassen.

5

Dekoration

Schoko-Chunks im Wasserbad schmelzen. Rahm steif schlagen, die
flüssige Schokolade auf einmal zum Rahm geben und mischen. Die
Roulade damit bestreichen und mit dem Spatel ein Muster zeichnen.
Bis zum Servieren kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Baileys®-Roulade

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1264kJ
302kcal
1407kJ
336kcal
Fett 20.31g 22.56g
Kohlenhydrate 17.11g 19.01g
Eiweiß 4.38g 4.87g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken