COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Berner Herz-Lebkuchen

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Härzige und dekorative Honig-Lebkuchen, perfekt zur Weihnachtszeit - als Geschenk oder Tischdekoration.

16 Stücke

gelingt leicht 90 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Berner Herz-Lebkuchen

Teig:

250 g Honig
250 g Zucker
60 g Butter
12 g Lebkuchengewürz
10 g Zimt
5 g Nelkenpulver
2 Eigelb
1 Eiweiss
2 EL Milch
800 g Mehl
4 Beutel Dr. Oetker Natron

Zum Bestreichen:

etwas Milch
20 g Wasser
30 g Honig

Traditioneller Zuckerguss:

150 g Puderzucker
1 Eiweiss
2 Prisen Dr. Oetker Zitronensäure

Einfacher Zuckerguss:

etwa 1 Pck. Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Glamour
etwa 1 Pck. Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Rainbow

Dekoration:

etwas Dr. Oetker Streudekor Christmas Party
einige Dr. Oetker Sugar Decorations
einige Dr. Oetker White Chocolate Decorations - Snowflakes

Zubereitung

Zubereitung

1

Teig

Honig, Zucker und Butter in einer Pfanne unter Rühren langsam erwärmen, bis Zucker und Fett geschmolzen sind. Die Masse in eine Schüssel geben und erkalten lassen. Lebkuchengewürz, Zimt, Nelkenpulver, Eier und Milch zugeben und mit dem Mixer auf höchster Stufe verrühren. Das Mehl mit dem Natron gut vermischen und zwei Drittel davon auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig mit dem restlichen Mehl auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Ist der Teig zu krümelig, noch etwas Milch beigeben. Den Teig in Folie verpackt während 6 bis 8 Tagen kalt stellen.

2

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen. Herz-Ausstecher bereitlegen.
Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Den Teig ca. 1 cm dick auswallen und Herze ausstechen. Die Herze nicht zu dicht beisammen auf das Blech legen, mit etwas Milch bestreichen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 15 Minuten backen. 

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 15 Minuten

3

Zum Bestreichen

Honig und Wasser aufkochen und den noch heissen Lebkuchen damit bestreichen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

4

Dekoration

Traditionell:
Den Puderzucker und die Zitronensäure mischen und mit dem Eiweiss zusammen leicht schaumig rühren. Mit einer Papiertüte oder einem Spritzsack Verzierungen aufspritzen und Weihnachtsdekor aufkleben.


Oder einfach:
Mit den Zuckerschriften Verzierungen aufspritzen und Weihnachtsdekor aufkleben.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Berner Herz-Lebkuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1696 kJ
405 kcal
1415 kJ
338 kcal
Fett 5.23 g 4.36 g
Kohlenhydrate 82.19 g 68.49 g
Eiweiß 6.14 g 5.12 g