Bretzeli nach Saaner Art und Brönnti Crème

(0)
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Gut)
    (Sehr gut)

Das Berner Gebäck ist im ganzen Land bekannt und schmeckt mit der selbstgemachten Caramel-Crème einfach herrlich.

etwa 4 Portionen

etwas Übung erforderlich 70 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Bretzeli nach Saaner Art und Brönnti Crème

Teig:

50 g Butter, weich
25 g Kokosfett oder Schmalz, weich
100 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
50 ml Rahm
2 Eier
75 ml Weisswein
2 EL Kirsch
190 g Mehl
1 Prise Salz
1 dl Wasser

Crème:

4 EL Zucker
3 EL Wasser
3 ½ dl Milch
3 Eier
3 EL Zucker
2 EL Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backpapier und einen Kochlöffel bereitlegen.
Bretzeleisen vorheizen.

2

Teig

Butter, Schmalz, Zucker und Zitronenschale schaumig schlagen, Rahm und Eier abwechslungsweise beigeben. Mehl und Salz mischen und unterrühren. Wasser, Weisswein und Kirsch beigeben und gut vermischen. 
Den Teig portionsweise (ca. 1 EL) in die Mitte der vorgeheizten Prägeplatte des Bretzeleisens geben. Bretzeleisen schliessen. Nimmt die Dampfmenge ab, kann der Deckel geöffnet und die Farbe geprüft werden. Deckel danach schnell wieder schliessen, damit nicht zu viel Hitze verloren geht. Ist der Teig goldgelb/braun gefärbt, sofort auf ein Backpapier abschieben und noch heiss auf einen Kochlöffelstiel aufrollen. Mit dem Verschluss nach unten kurz abkühlen lassen.

3

Crème

Schüssel für die Crème bereitstellen. 
Den Zucker in einer grossen Pfanne schmelzen und caramelisieren, mit Wasser ablöschen und aufkochen. Milch beigeben und nochmals aufkochen. In einer Schüssel Eier, Zucker und Epifin gut verrühren. Gekochte Milch beigeben und stetig gut rühren. Crème zurück in die Pfanne geben und mit stetigem Rühren nochmals aufkochen. Pfanne von Herd nehmen und die Crème sofort in die vorbereitete Schüssel füllen. Die Crème mit Frischhaltefolie zudecken, sodass die Folie direkt auf der Oberfläche liegt, und auskühlen lassen. Vor dem Servieren Folie entfernen, mit einem Schwingbesen kurz durchmischen und in Dessertschalen portionieren. Nach Belieben mit geschlagenem Rahm dekorieren und servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Bretzeli nach Saaner Art und Brönnti Crème

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3270 kJ
781 kcal
917 kJ
219 kcal
Fett 32.65 g 9.17 g
Kohlenhydrate 97.62 g 27.42 g
Eiweiß 17.34 g 4.87 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv