COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Caramel-Bacon-Cookies

Diese salzig-süssen Guetzli sorgen für speziellen Genuss.

etwa 25 Stk.

gelingt leicht 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Caramel-Bacon-Cookies

Teig:

215 g Mehl
1 Msp. Dr. Oetker Backpulver
80 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Butter
1 Ei

Garnitur:

125 g Dulce de Leche (Caramelaufstrich)
125 g Speckwürfel

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

2

Teig

Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Zucker, Salz, Butter und Ei hinzufügen und mit dem Mixer zu einem glatten Teig verrühren.

3

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0.5 cm dick auswallen, mit einem runden Ausstecher (Ø 5 cm) Kreise ausstechen und auf das Backblech legen.

4

Die Cookies im vorgeheizten Ofen backen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 12 Minuten

Die gebackenen Cookies mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen und ca. 10 Minuten erkalten lassen.

5

Nun die Cookies mit dem Caramelaufstrich (Dulce de Leche) bestreichen.

6

Die Speckwürfel in einer Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten und auf einem Teller ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

Danach die Speckwürfel auf den Cookies verteilen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Caramel-Bacon-Cookies

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 410kJ
98kcal
1461kJ
349kcal
Fett 4.28g 15.29g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 2.43g 8.69g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken